Große Datei in mehrere Files aufteilen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Captain Grogful, 22.01.2006.

  1. Captain Grogful

    Captain Grogful Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    04.01.2005
    Hallo,
    ich habe hier eine Datei die ca 7 GB groß ist und wollte diese auf meine externe FireWire Platte kopieren, leider klappt das nicht, der Kopiervorgang bricht immer bei ca 5,5 GB ab. Ich hab's mit dem Finder und mit dem Pathfinder probiert zu kopieren. Ist das einge generelle Beschränkung?

    Meine Frage nun, mit welchem Programm kann ich die Datei in mehrere kleinere Teile zerteilen um diese dann einzeln zu kopieren und später auf der anderen Platte wieder zusammenzusetzen?

    Grüße,
    rickski
     
  2. benutze einen archivierer, der archive splitting kann, wie rar oder ace ... oder einfach einen splitter.

    Hast du fat32 auf der platte, dann gehen 4 giga files nicht, ich würde in neues dateizuordnungs system einrichten, dann kannst du auch wieder das ganze file kopieren.
     
  3. sheep

    sheep MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    21.03.2005
    Im Terminal kein Problem:

    split -b 5000m <datei>
    zerteilt die Datei in Stücke à max. 5000 MB

    cat x* > /Volumes/Firewire/<datei>
    setzt sie auf der anderen Platte wieder zusammen

    /Volumes/Firewire steht dabei für den Pfad zur externen Platte und <datei> für den Dateinamen.

    !!! Du solltest darauf achten, dass die zu zerteilende Datei sich alleine in einem Verzeichnis befindet, also nötigenfalls vorher neuen Ordner anlegen und sie dorthin verschieben. Es kann sonst passieren, dass noch andere Dateien, die mit "x" beginnen, reingewurschtelt werden und das Resultat folglich unbrauchbar wird (das Original wird allerdings nicht gelöscht, also keine Sorge ;)).
     
  4. Captain Grogful

    Captain Grogful Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    04.01.2005
    Vielen Dank, leider hilft mir das jetzt vorerst nichts, da es ein FAT32 Filesystem ist, das kann ich leider auch nicht ändern, da ich die Kompatibilität brauche.
     
  5. sheep

    sheep MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    21.03.2005
    Okay, das leuchtet mir ein.

    Aber: wenn es dir nur darum geht, die Datei zu sichern oder auf der Platte woanders hin zu transportieren, kannst du ja auch einfach die beiden Dateiteile dorthin schieben und später wieder zusammensetzen.
     
Die Seite wird geladen...