Grauer Bildschirm beim neuen MacMini nach Updates...

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von kuruemeru, 09.08.2006.

  1. kuruemeru

    kuruemeru Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    09.08.2006
    Hallo,

    hab heute vom standard desk zum mac mini (intel core duo) gewechselt...

    Nachdem ich alles angeschlossen habe, startete ich das gute stück...
    Updates waren verfügbar... also lud ich diese alle runter...

    danach wollte er neu starten...

    Das Start Geräusch ausm Mac Mini kommt... er läd auch... aber man sieht auf dem Bildschirm nurnoch grau...

    Würde gerne die install cd einlegen, allerdings war noch ne treiber cd von der tastatur/maus drin...

    Wie, verdammt :( krieg ich den kleinen wieder heile...
    bin ziemlich verzweifelt... hab soviel geld ausgegeben und nun geht nix..
    Muss ich wieder zum Apple Händler? :(

    :(
     
  2. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Hi,

    willkommen im Forum! :)

    Hast Du zusätzlichen Speicher eingebaut oder eine Firewire-Festplatte angeschlossen oder ein USB-Gerät direkt an der Tastatur angeschlossen?

    Viele Grüße
     
  3. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Durchathmen und keep cool, wir denken positiv, das wird schon wieder...
    Neustart und Maustaste oder Auswurftaste gedrückt halten sollte die CD freigeben.
    Neustart und Alttaste gedrückt halten sollte bei eingelegter CD/DVD die Startvolumen anzeigen, die Platte und die DVD
    Neustart und Taste C gedrückt halten läßt ihn von der CD starten
     
  4. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    02.04.2004
  5. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    CD auswerfen: Maustaste beim Start gedrückt halten

    Vielleicht hilft bei deinem Problem ein PRAM-Reset: Apfel + ALT + P + R beim Start gedrückt halten, bis der Neustart-Gong dreimal ertönt

    Shortcuts beim Start: [DLMURL]http://www.xshorts.de/index.php?action=show&shorts=1[/DLMURL]
     
  6. kuruemeru

    kuruemeru Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    09.08.2006
    Haha,... Danke!
    Lag daran das die CD noch drinne war... nu läd er wieder -__-

    Sollte diese Microsoft Tastatur+Maus Kombi bei eBay verkaufen und dafür Apple Zubehör kaufen.
     
  7. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Das wäre wegen der Tastaturbelegung sowieso ratsam. Windows-Taste + C zum Kopieren - schrecklich! :o
     
  8. pc-bastler

    pc-bastler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    117
    MacUser seit:
    15.06.2005
    Kann es sein, dass der graue Bildschirm etwas dunkler war, als derjenige, auf dem beim Starten der Apfel erscheint?

    Da hatte ich auch das Problem bei meinem MacBook, mit dem Support telefoniert, sowas kann *mal* vorkommen sagten die. Bei mir war's jedoch bei *jedem* Neustart/Einschalten. (Und nachdem ich die Anweisungen des Supports befolgt hatte, ging gar nichts mehr, geht heute zur Reparatur :()

    BTW: Ich hatte, ausser dem RAM keine Fremdhardware dran... und hab' inzwischen auch Feedback bekommen, dass es auch schon mit "Nur-Apple-Hardware" passiert ist.
     
  9. kuruemeru

    kuruemeru Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    09.08.2006
    Nee, gleiche Farbe...

    Lag auch nur an der CD, habs nochmal getestet... doofe Treiber CD

    Irgendwie ärgerlich, aber erfreulich zugleich weils nichts schlimmes war!
     
Die Seite wird geladen...