Grapher verändert Ansicht!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von PieroL, 06.01.2006.

  1. PieroL

    PieroL Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.562
    Zustimmungen:
    233
    MacUser seit:
    25.08.2005
    Tach zusammen!

    ich hab mal ne Frage an alle, die Grapher benutzen.

    Ist das irgendwie normal, das Grapher beim Öffnen von Dokumenten immer wieder das Layout verändert??

    Das Dokument wird ungefragt größer gemacht und alle eingesetzten Textfelder etc verschieben sich dann mal schön woanders hin. Manchmal sind die auch gar nich mehr da. :mad:

    Außerdem wird die Achsenskalierung geändert, so dass ich das auch schon wieder ändern muss!

    Ist das nur mein Problem? Mache ich irgendwas falsch?

    Normalerweise sollten doch die Einstellungen für Layout, Darstellung der Achsen usw. beim Speichern fest sein?!

    Das macht mich fast wahnsinnig. Ich hab ne Menge Diagramme und Histogramme mit Grapher erstellt und wenn ich sie jetzt wieder öffne um was zu ändern, darf ich mindestens wieder 10 min da rumwerkeln, bis sie so waren wie vorher!!! Das nervt


    Bitte helft mir!


    Kleines Beispiel: ;) sorry bisschen groß

    Erklärung dazu: Vor dem letzten Speichern war die Grafik noch ohne Scrollleisten zu sehen, die Abmessungen haben sich einfach vergrößert und die Buchstaben waren unter dem Histogramm.

    [​IMG]
     
  2. PieroL

    PieroL Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.562
    Zustimmungen:
    233
    MacUser seit:
    25.08.2005
    Keiner, der dasselbe Problem hat wie ich? :rolleyes:
     
  3. PieroL

    PieroL Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.562
    Zustimmungen:
    233
    MacUser seit:
    25.08.2005
    Benutzt hier überhaupt wer Grapher?!

    Anscheinend nich, oder? :(
     
  4. Fabi

    Fabi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    29.03.2004
    Doch, als Schüler und Mathe-Versager benutze ich es manchmal, um mir einen Graphen besser zu veranschaulichen. ;)
    Aber wirklich gut komme ich mit dem Programm nicht zurecht, und leider kann ich dir auch nicht helfen.
     
  5. PieroL

    PieroL Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.562
    Zustimmungen:
    233
    MacUser seit:
    25.08.2005
    Wenigstens eine Antwort! Danke :)


    Noch mehr Resonanz?!
     
  6. xxlMusikfreak

    xxlMusikfreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.09.2005
    Ich benutze Grapher auch - allerdings nicht für solche Dinge wie du. Eher zur unterstützung bei Mathe oder Physikformeln. Habe soeben mal versucht dein Problem nachzuvollziehen und kann es bestätigen. Nach dem öffnen einer gespeicherten Datei ist die Achsenansicht verschoben.
    Folgende "Lösung" ist mir dabei soeben aufgefallen: Nach dem Öffnen einfach mal auch Achsenabgleich und Ursprung zentrieren klicken. Und jetzt in der Menüleiste unter "Ablage" auf "Zurück zur letzten Version". Danach wird bei mir alles so dargestellt, wie in dem Moment, als ich es gespeichert hab. Allerdings wirkt es nicht, wenn man nach dem Öffnen noch nichts verändet hat (daher z.B. Achsenabgleich oÄ.).
    Vielleicht hilft es ja.
     
  7. PieroL

    PieroL Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.562
    Zustimmungen:
    233
    MacUser seit:
    25.08.2005
    Cool, das werde ich mal ausprobieren. danke!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Grapher verändert Ansicht
  1. icewaker
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.211
  2. mac attack
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    944
  3. jänz
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.020
  4. Naphaneal
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.778
  5. felbass
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    724

Diese Seite empfehlen