Grafische Darstellung von Systemschriften

Dieses Thema im Forum "Typographie" wurde erstellt von Bohnenkraut, 25.03.2007.

  1. Bohnenkraut

    Bohnenkraut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    14.10.2006
    Hallo.

    Habe das Netz schon danach abgegrast und nix brauchbares gefunden.
    Ich suche eine Auflistung von Systemschriften welche mir grafisch anzeigt wie diese Schrift aussieht und natürlich wie man sie nennt. Auf dem Mac ist das ja kein Ding. Schriftsammlung zeigt mir das ja schön. Brauch aber noch eine Auflistung von Windows und Linuxsystemen. Geht auch wirklich nur um die Systemschriften (Also das was bei einem frisch aufgesetzten System immer dabei ist).

    Wo finde ich sowas? Hier im Forum habe ich noch nix gesehen.
    Weiß noch nichtmal ab das hier die richtige Abteilung ist :o
    Benötige es ja fürs Webdesign.
    (Suche eine Schrift die "Skia" und "Monaco" ähnlich ist)

    Thomas
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Jetzt mal ganz ehrlich: glaubst Du wirklich, dass die Typografie-Ecke eines Mac-Forums der richtige Ort ist, um Software-Tips für Linux und Windows zu bekommen?
    Du fragst ja auch nicht in der Design-Ausstellung für moderne Kunst nach ob sie auch einen Vergaser für einen 1302 verkaufen...
     
  3. Bohnenkraut

    Bohnenkraut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    14.10.2006
    Jetz mal ganz ehrlich: Ja ich dachte ich bekomme eine brauchbare Antwort.
    Handelt sich doch um Typorafie, Oder?! Und ich hatte angenommen (ja ich war so frei) , jemand der sich mit Typografie beschäftigt, würde sowas kennen. Schlimmer noch, ich dachte Typografie ist auch noch geringfügig Systemübergreifend!
    Ich habe keine schimmer von dem allem und darum habe ich auch gemeint, ich zitiere:
    Nachdem du mir jetz, mehr oder weniger nett, gesagt hast das ich hier falsch bin, hättest mich noch auf die richtige Ecke verweisen können anstatt so einen unsinnigen Vergleich zu bringen. Morgenmuffel?

    Was ich wollte sind nur Bilder von Schriften. Und zwar von bestimmten.
    Aber danke für deine ausführliche Aufklärung. Hab mir noch überlegt wo ich schreibe, bei "Webdesign" wo es ja irgendwie auch nicht so passt oder hier (dabei steht noch so schön da >Diskussionen rund um die Typographie und Fragen zu Schriften<) und dann bekommt man doch so eine Antwort :mad:
     
  4. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.796
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
  5. Bohnenkraut

    Bohnenkraut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    14.10.2006
    Danke avalo :) .
    Die Seite habe ich auch. Ebenfalls den Linotype Fontexplorer.
    Das mit den anschaun, wie ich oben sagte, hat sich fürn Mac ja erledigt. Dank der Schriftsammlung.
    Aber wie sehe ich die Schriften für andere Systeme?? Hab ja nur den Mac.
    Und der hat http://www.typografie.info/..._Windows_XP nicht drin/drauf.

    Liest sich von dir aber auch so als ob es gehen würde (?)
     
  6. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.796
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Wenn du über die WIN Schriften verfügst, kannst du sie auch auf dem Mac anschauen bzw. mit arbeiten.

    Unter OS X 10... gehen Truetype, Postscipt und OpenType Schriften.
    Ich arbeite z.B. für Technische Dokus u.a. in InDesign (will der Kunde so) auf dem Mac (das will ich so :D)
    und wegen der Übersetzungen in 23 Sprachen mit dem Microsoft Arial OpenType Font. Nicht schön aber für diesen Fall bestens geeignet.
     
  7. Bohnenkraut

    Bohnenkraut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    14.10.2006
    Das wäre bzw ist der erste Haken. Hab nichtmal Arial drauf (fehlender IE).
    Gibt es denn solche Font-Pakete zum runterladen? Also das was im Link (zu Windows) steht als Paket. Unter Linux nennt sichs ja wieder alles anders. Da bräuchte ich dann ja auch noch sowas.

    Drum die Frage mit den Grafiken.

    Aber gut, jetz weiß ich wenigstens das man die Schriften auch aufn Mac tun kann. :)
     

Diese Seite empfehlen