Grafikleistung MBP bei Spielen unter Bootcamp

Diskutiere mit über: Grafikleistung MBP bei Spielen unter Bootcamp im Windows auf dem Mac Forum

  1. krobe

    krobe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    25.08.2003
    Ich habe folgende Frage im Bootcamp-Spiele-Thread gestellt, aber der Thread ist so überladen, da hab ich mir gedacht ich mach mal einen neuen... ;)

    Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen ev. auch mit anderen Spielen? :confused:
     
  2. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    197
    Registriert seit:
    18.08.2004
    mit boot camp laufen die din spiele nativ auf deinen rechner, omega ist guter treiber ansonsten gibts keine nachteile gegenübe einer winmachine, alles 1:1
     
  3. krobe

    krobe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    25.08.2003
    Das ist mir schon klar, aber meine Frage ist, ob eine Framerate von 24 fps bei Titan Quest z.B. normal ist, das kommt mir schon recht wenig vor. Zumal ich nichtmal alle Grafikoptionen auf die höchste Stufe gestellt habe und eben wie gesagt die Grafikkarte hochgetaktet habe.
    Im Spiele Thread haben sie nämlich geschrieben, dass Titan Quest flüssig läuft - 24 fps sind nicht gerade flüssig. Hat der Arbeitsspeicher des Rechners grossen Einfluss auf die Grafikleistung?
     
  4. krobe

    krobe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    25.08.2003
    Wollte den Thread wiedermal nach oben schiebeb ;)

    Weiss hier denn niemand bescheid? Bin über jedwede Tips & Tricks & Infos dankbar!!
     
  5. michael710

    michael710 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2004
  6. kyxh2o

    kyxh2o MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    217
    Registriert seit:
    04.03.2006
    Die Spiele heute sind sehr speicherhungrig. Titan Quest macht da keine Ausnahme. Ich habe es auf meine Macbook Pro 2GHz, 2GB RAM komplett durchgespielt, Performance mit mittleren Grafikeinstellungen absolut flüssig. Nur an Höhleneingängen u.ä. ruckelt es wegen der Transparenz.
    Allerdings kann man von einer Radeon X1600 auch keine Wunder erwarten.
     
  7. michael710

    michael710 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2004
    Dafür ist die GraKa leise und hat eine sehr gute Bildqualität! Ist halt keine High-End Karte hat dafür andere Vorzüge! Für ab und zu mal ein spielchen reicht die vollkommen. Darf halt bei High-End Spielen keine Detailgenauen Auflösungen fahren wie du kyxh2o schon erwähnt hast!
     
  8. krobe

    krobe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    25.08.2003
    .....aber hat der Arbeitsspeicher des Rechners überhaupt Einfluss auf die Grafikleistung? Das würde mich noch interessieren.
    Wobei..... ich werde so oder so auf 2 GB aufrüsten, wenn die RAM Preise wieder ein bisschen gefallen sind ;)

    Danke für Eure Inputs.
     
  9. michael710

    michael710 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2004
    Das konnte mir auch nicht beantwortet werden. Obwohl ich in meinem Thread einen Link zu AMD gefunden habe der genau dies eigentlich bejaht. Aber man sagte mir auch dass es von der Architektur eines PC's abhängig ist. Naja ich verstehe es trotzdem nicht!
     
  10. michael710

    michael710 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2004
    Ich habe mal eine Anfrage an ATI gestellt und werde die Antwort hier posten!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Grafikleistung MBP bei Forum Datum
Win10 auf 2. interne HDD. MBP Mid '12 Windows auf dem Mac 07.11.2016
Windows 7 - 10 Update wie auf MBP 2015 installieren? Windows auf dem Mac 30.01.2016
Grafikleistung MacBook pro 2007 Windows auf dem Mac 11.01.2011
MacBook Pro Grafikleistung Windows auf dem Mac 19.12.2010
Grafikleistung unter Parallels? Windows auf dem Mac 19.09.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche