Google Earth & Nvidia 6600 LE

Diskutiere mit über: Google Earth & Nvidia 6600 LE im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. lemonstre

    lemonstre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.816
    Zustimmungen:
    91
    Registriert seit:
    12.03.2003
    Hallo zusammen,

    Habe mir gerade die Beta von Google Earth gezogen und bin etwas ernüchtert über die Performance auf meinem Mac (DC 2.0 + 6600 LE)

    Läuft das Zoomen oder ein Flug bei euch flüssig und ohne Ruckler? Liegt es an der schlappen Performance der Nvidia 6600 LE oder an der mangelnden 3D Unterstützung am Mac. Auf meinem Notebook (Pentium M + ATI x300) läuft Google Earth absolut flüssig...
     
  2. mad-mayhem

    mad-mayhem MacUser Mitglied

    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    03.08.2005
    Bei mir läuft google earth sehr flüssig.
    du hast einen Powermac? welchen? weil das ist komisch
     
  3. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.01.2003
    mit meinem 1,67 G4 PB läuft es auch sehr flüssig.....
    hast du osx 10.4.4?
     
  4. lemonstre

    lemonstre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.816
    Zustimmungen:
    91
    Registriert seit:
    12.03.2003
    Dual Core 2.0 mit der kleinen Nvidia 6600 LE... OS X 10.4.4
     
  5. sikomat

    sikomat Banned

    Beiträge:
    3.617
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2005
    Bei uns läuft es selbst auf einem 867 Mhz Quicksilver mit einer Radeon 9200 in schönster Flüssigkeit.
     
  6. lemonstre

    lemonstre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.816
    Zustimmungen:
    91
    Registriert seit:
    12.03.2003
    hmm, woran könnte das liegen? ist die Nvidia 6600 LE so schlapp oder ist irgendwas "verkurbelt"...

    Zoomen geht bei mir auch reibungslos, aber sobald ich etwas schneller verschiebe oder einen Flug starte geht die Framerate in den Keller und von flüssig kann keine Rede mehr sein...
     
  7. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    17.09.2003
    Hmm was haste denn nebenbei noch so alles laufen? Eigentlich sollte die CPU alleine ja schon die Power bringen dafür...
     
  8. lemonstre

    lemonstre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.816
    Zustimmungen:
    91
    Registriert seit:
    12.03.2003
    habe bereits alle Anwendungen geschlossen... Die CPU langweilt sich und auch wenn ich Google Earth beanspruche sind nie beide Kerne übermässig ausgelastet...
     
  9. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    17.09.2003
    vielleicht isses ja schon für Intel optimiert *g*

    Hmm.. Spaß beiseite - irgendwas kann da wirklich nicht.. Laufen alle anderen Anwendungen denn einwandfrei?
     
  10. lemonstre

    lemonstre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.816
    Zustimmungen:
    91
    Registriert seit:
    12.03.2003
    ja, alles andere läuft sorgenfrei und schnell...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Google Earth Nvidia Forum Datum
NVIDIA GeForce GT 120 (Mac): Cuda Driver Problem mit 10.10.4? Mac Pro, Power Mac, Cube 05.08.2015
Verwendung des Nvidia Web Drivers anstellte des OS X seitigen. Mac Pro, Power Mac, Cube 08.07.2014
Nvidia 9800GT 512MB Auf MAc Pro ggf. Flashen? Mac Pro, Power Mac, Cube 15.05.2014
Google Chrome welche Version für Mac g4 mit OS 10.5.8 Mac Pro, Power Mac, Cube 23.07.2013
Grafikkartenlüfter Nvidia Geforce 8800 dreht volle Drehzahl, Monitor bleibt dunkel Mac Pro, Power Mac, Cube 18.07.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche