GOLIVE: wie 'vorgaben' erweitern?

Dieses Thema im Forum "Web-Editoren" wurde erstellt von martyx, 20.02.2004.

  1. martyx

    martyx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    08.01.2003
    wenn ich ein objekt ins layout ziehe und diesem im inspektor einen link zuweise, habe ich in etwa folgendes ergebnis:

    (ohne #-zeichen)
    <a#href="file:///test.html"><img src="file:///Testdrive.gif" alt="test" height="31" width="185" border="0"></a>

    besteht die möglichkeit, das ich golive irgendwo mitteile das er künfitg "onclick" oder ähnliches bei jedem link mit einfügt? oder muss ich mich jedesmal durch den quelltext hangeln?

    thanx
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2004
  2. Erika

    Erika MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.01.2004
    Hi martyx,

    Du findest das in der 'Smart'palette (also zweiter Tab von links in 'Objekten') und dort 'Rollover' (5. von links). Dann kannst Du einfach anklicken was Du brauchst und was nicht.

    Erika
     
  3. martyx

    martyx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    08.01.2003
    &nbsp;

    ups, nee, da liegt wohl ein miss-verständnis vor. ;)

    das problem ist, wie füge ich bspw. jedem link automatisch ein "onclick="this.blur()" hinzu? das geht bei mir leider nicht in einem rutsch.

    :confused:
     
  4. Erika

    Erika MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.01.2004
    Mmhh, ich schreib es auch mit Hand.
    Aber über die Aktionen geht es. Nur hat GoLive seine eigene Sprache entwickelt.
    Also Bild mit '#' verlinken über 'Weiteres' einen Namen vergeben und dann Aktionen 'Bildwechsel' oder was immer Du willst.

    Würde mich in diesem Zusammenhang übrigens auch mal interessieren, ob jemand weiss, wie man seine javascripts in GL testen kann und ob es die Möglichkeit gibt außerhalb der Bohne auf die codes zuzugreifen.

    Erika
     
  5. martyx

    martyx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    08.01.2003
    hm, vielleicht drücke ich mich auch etwas ungeschickt aus oder ich verstehe dich einfach nicht. ;)

    also, es geht NICHT um einen rollover oder ähnliches! sondern darum, einen zusätzlichen parameter in den von golive erzeugten code automatisch mit einpflegen zu lassen.

    jemand eine idee? ich bin doch nicht der erste, der das möchte!?
     
  6. Erika

    Erika MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.01.2004
    Ich glaube, was Du möchtest wäre die Veränderung der GL-Logik. Vielleicht sollten wir ein Thema aufmachen, wo jeder seine Wünsche äußert und dann schicken wir es über Dirk an die Programmierer. ;)
    Also ich habe da auch ´ne Liste.
    Bin gespannt, ob es ´ne Lösung für Dein Anliegen gibt.

    Erika
     
  7. martyx

    martyx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    08.01.2003
    &nbsp;

    hallo erika,

    ich kann dich gleich direkt ansprechen, weil das thema sowieso niemanden interessiert. ;)

    irgendwo muss bei golive doch verzeichnet sein, welcher code zu erzeugen ist wenn der user einen link anlegt. so eine art bibliothek auf die golive zurückgreift: "erzeugt user einen link, gehe da hin und hol den befehl 'xyz' und erweitere ihn um die 'abc'-angaben des user". dann könnte man das einfach und schnell editieren und hätte für die zukunft alles wie es soll.

    ist wahrscheinlich wieder zu einfach gedacht. ;)
     
  8. Erika

    Erika MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.01.2004
    Hi martyx,

    für solche Wünsche bleibt einem wohl dann nur die Bibliothek. Ich nutz die rege. Wird nur mit der Zeit unübersichtlich. Schade das man keine Ordner anlegen kann.
     
  9. Dirk Levy

    Dirk Levy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2002
    Das Toolkit ist doch dabei,
    man kann Erweiterungen auch
    selbst machen, ist alles dafür
    vorhanden, die Entwicklungs-
    umgebung ist GoLive selber....

    Es gibt da irgendwo eine wishlist@adobe.com
    oder anders, also nicht nutzen, wenn ich
    den Link wiederfinde, werde ich ihn posten...

    Gruß
    Dirk
     
  10. martyx

    martyx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    08.01.2003
    &nbsp;

    worauf bezieht sch das jetzt? auf die java-geschichte oder auf mein simples "onclick="this.blur()"-problem?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - GOLIVE 'vorgaben' erweitern
  1. Flanagan
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    7.460
  2. plasmatzee
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.009
  3. lori
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.228
  4. no name
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.783
  5. lookel
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.091

Diese Seite empfehlen