GMX und Mail - Probleme?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Radix@Mac, 12.09.2004.

  1. Radix@Mac

    Radix@Mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.06.2004
    Wollte gerade eben die E-Mails mit Mail abrufen, wobei ich 2 Konten eingerichtet habe (eins mit .mac und eins über POP3 von GMX). Ohne vorher irgendeine Einstellung geändert zu haben kam plötzlich die Meldung, dass das GMX-Konto vom Internet getrennt sei, sprich ich kann nicht mehr darauf zugreifen. Als Resultat habe ich diesen schönen, gezackten Pfeil neben dem GMX- Konto pepp , und alle Versuche ihn wegzukriegen sind bislang gescheitert.
    Es kann auch nicht an der Internetverbindung liegen, komme ja nach wie vor ins Netz und kann außerdem auf das .mac-Konto zugreifen. Wenn ich GMX ansurfe und mich manuell einlogge, habe ich auch keine Probleme !! :confused:

    Was kann das wohl sein, hat jmd. ähnliche Probleme mit GMX momentan, liegt es vielleicht an einem Server von denen ?
     
  2. phive

    phive MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2003
    bei mir funktioniert gmx tadellos, vielleicht hast du ja bei den Einstellungen was Falsches drinnen?
     
  3. Tobfun

    Tobfun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Die Einstellungen müssen stimmen. D.h.:
    Servername: pop.gmx.net
    Benutzername: [Deine Kundennummer/Zugangsnummer bei GMX]
    Kennwort:...
    SMTP-Server: mail.gmx.net
     
  4. KingCAZAL

    KingCAZAL MacUser Mitglied

    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    05.04.2004
    Gmx

    hallöchen,

    hin und wieder bekomme ich auch so eine ähnliche fehlermeldung von GMX. meistens behebt sich der fehler aber wieder von selbst und es geht dann wieder. bei diesen freemail accounts ist auch ein abruflimit meistens. d.h. ich würde den account nicht alle 30 sekunden checken lassen :D

    probier mal


    lg

    KingCAZAL
     
  5. samweis

    samweis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.11.2003
    Von Zeit zu Zeit hat GMX das bei mir auch... Aber wie bereits gesagt ist das nach ein paar Stunden wieder OK.

    Abwarten und Tee trinken ;)
     
  6. Radix@Mac

    Radix@Mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.06.2004
    @ Tobfun:

    Habe extra nochmal die Einstellungen überprüft, stimmen aber. Wie gesagt, habe ja auch nichts daran verändert.

    Na dann hoffe ich mal, dass sich das Problem von selbst löst. Und das mit dem Abruflimit, auf welchen Intervall sollte ich die autom. Abrufe stellen damit daraus keine Probleme resultieren können (habe mom. 5 min)?
     
  7. Tobfun

    Tobfun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Ich habe in etwa den gleichen Intervall...
    Wobei ich schreiben muss, dass ich mit GMX in dieser Richtung kaum Probleme hatte. Ab und an kommt auch mal eine Fehlermeldung. Ich vermute aber, dass es aber da an GMX intern lag oder eben, dass mein Provider eine augenblickliche Störung im Netzbetrieb hat...
    Wenn du eventuell das alles über einen Router laufen hast, müsstest du vielleicht mal die Sicherheitseinstellungen von diesem überprüfen...
     
  8. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    19.03.2004
    Den gezackten Pfeil bekommst Du wieder weg, indem Du auf Postfach -> Online Status -> mit dem Internet verbinden gehst.

    Die Abrufhäufigkeit von GMX kenne ich nicht, aber bei WEB.de ist sie max. alle 15 Minuten.
     
  9. nicketter

    nicketter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    24.01.2004
    habe keine probleme mit gmx, und rufe alle 5min ab....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen