gmail - gdrive - xmailharddisc.com

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von eike, 27.11.2006.

  1. eike

    eike Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    08.11.2003
    ich suche eine möglichkeit daten mit einem freund in kanada auszutauschen.
    wir arbeiten am gleichen projekt und wollen auf gleiche daten zugreifen können.
    er hat auf unseren firmenserver keinen zugriff und so wollte ich mir was anderes basteln und dachte an die speicherfunktion von gmail.

    problem ist nur, er hat windows, ich habe einen mac.

    und nun kommt der haken an der sache. ich habe drei möglichkeiten getested, um gmail als festplatte zu nutzen, gmail auf dem mac, gdrice auf dem pc und den webservice xmailharddrive. ich kann mit allen dreien daten hochladen ohne probleme, so weit so gut. nur kein programm kann die hochgeladenen daten des anderen sehen.

    hat da jemand eine idee, wie ich daten mit dem mac hochladen kann und mit einem pc downloaden kann und andersrum?
     
  2. Mystras

    Mystras MacUser Mitglied

    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    09.05.2004
    gmx media center
     
  3. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    MacUser seit:
    29.03.2006
    am einfachsten ist es, ihr richtet euch einen neuen gmail-Account ein, der nur der Datenübermittlung dient, und schickt die Daten jeweils per mail als Attachment an diesen Account. Der andere kann sie sich dann lokal runterziehen. Einzige Bedingung ist halt, daß beide das Passwort wissen.
     
  4. Borys

    Borys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.11.2006
    Mal davon abgesehen das dann die Firmendaten (event. ja Geheime) auf den Google-Servern liegen und nciht im direkten Zugriff der Firma.

    Als Securitybeauftragter deiner Firma würd cih dich aber ganz schnell zu einem Gespräch vorladen.

    Ich denke in so einem Fall hat die Firma dafür Sorge zu tragen das ihr die Daten austauschen könnt.

    Gruß Borys
     

Diese Seite empfehlen