Gleichzeitige Verbindung per Kabel und Airport unmöglich

Diskutiere mit über: Gleichzeitige Verbindung per Kabel und Airport unmöglich im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Shetty

    Shetty Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.555
    Zustimmungen:
    316
    Registriert seit:
    13.06.2004
    Servus,

    ich wollte gerade 3,6 GB übers Netzwerk verschieben und auf eine DVD brennen. Dazu habe ich den Centrino mit DVD-Brenner per Ad-hoc-WLAN mit meinem iBook verbunden (Netzwerk vom iBook aus angelegt). Soweit so gut, klappt alles (ausser über Samba auf dem DVD-Brenner zu brennen, aber das ist egal). Wenn ich jetzt allerdings ein Netzwerkkabel ans iBook anschließe, um mit der Dose Kontakt aufzunehmen, auf der die 3,6 GB liegen, bricht sofort die WLAN-Verbindung ab. Woran liegt das? Muss ich andere IP-Bereiche wählen (also wenn Kabel-LAN 192.168.0.xx hat, für WLAN 192.168.1.xx nehmen)?
     
  2. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    Registriert seit:
    04.08.2003
    Es gilt die Reihenfolge, wie sie in der Netzwerkkonfiguration gegeben ist.

    Über beides gleichzeitig funktioniert sowieso nicht. Die Daten können immer nur entweder oder gesendet werden.

    Pingu
     
  3. driver021177

    driver021177 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.04.2005
    Hallo
    das ist nicht ganz richtg, man kann beides nutzen, muss aber verschiedene IP Bereiche haben.

    192.168.0.xxx für das eine Netzwerk
    10.0.0.xxx für das andere Netzwerk
     
  4. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    Registriert seit:
    04.08.2003
    Was hilft ihm das?
    Wenn man zwei Rechner hat, die über zwei Wege erreichbar sind, dann muß immer einer auf irgendeine Art bevorugt werden. Sonst gibt es Chaos.
    Klar kann man den untershciedlichen Netzwerkinterfaces unterschiedliche IP-Bereiche zuordnen. Aber dann sollten dahinter auch unterschiedliche Netze hängen. Übrigens gillt dann die default Route auch wieder nur für eines, nämlich das höher priore Netzwerkinterface, also das, was in den Einstellungen als erstes kommt.
    Man kann auch beide Intefaces im gleichen Netzwerk haben, z.B. habe ich den Zugriff ins Konfigurationsmenü vom Rouer über WLAN abgeschaltet. Also brauche ich nur das Netzwerkkabel stecken, der Rechner nimmt dann die höhere Priorität des Kabels und leitet ab dann alle Anfragen übers Kabel anstatt über WLAN.

    Pingu
     
  5. HALLOECHEN

    HALLOECHEN Banned

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.04.2005
    Hallo zusammen

    Eine Airport Extrem Base Station kann man nur über eine Airportkarte konfigurieren. Ohne Karte, keine AirportPräferenzpanele. Nachdem ich auf Kabelverbindung umgestellt habe, kann ich dann die Airportkarte wieder ausbauen? Thx.

    HALLOECHEN
     
  6. Shetty

    Shetty Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.555
    Zustimmungen:
    316
    Registriert seit:
    13.06.2004
    Hab das Problem gelöst, die Netzwerkkarte hört jetzt auf 192.168.0.220 und die Airport Extreme Karte auf die 192.168.1.100. Damit klappt das Ganze perfekt. War ja auch irgendwie logisch, weil es ja praktisch zwei unabhängige Netze sind, und sich nur das iBook in beiden befindet.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gleichzeitige Verbindung per Forum Datum
Safari kann keine sichere Verbindung aufbauen (Drucker) Internet- und Netzwerk-Hardware 20.11.2016
Fritz! und PowerLine - instabile Verbindung Internet- und Netzwerk-Hardware 01.10.2016
WLAN durch LAN Verbindung an Router? Achtung Noob :) Kein DLAN, Kein WLAN Repeater... Internet- und Netzwerk-Hardware 19.09.2016
Gleichzeitige Verbindung DBox und Internet Internet- und Netzwerk-Hardware 18.03.2006
gleichzeitige Nutzung - fremdes WLAN ./. Apple Rendevouz über Airport??? Internet- und Netzwerk-Hardware 20.04.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche