Gleichzeitig an zwei Orten sichern

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von CRen, 21.07.2006.

  1. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    MacUser seit:
    31.12.2003
    Hallo!

    Ich suche eine Möglichkeit, eine Datei beim Zwischenspeichern regelmässig auf zwei Medien synchron zu sichern.

    Sprich: Ich möchte, dass meine Datei zum Beispiel auf der Festplatte des Rechners UND auf einem externen Laufwerk gesichert wird, und das gleichzeitig in der gleichen Version.

    In meinem Fall wäre Sicherungsort 1 die Rechner-Festplatte und Sicherungsort 2 ein iPod shuffle.

    Hintergrund ist, dass ich gerne automatisch zwei Kopien einer Datei gesichert hätte, denn man weiß ja: Das letzte Backup ist immer zu lange her ;)

    Gruß,
    Christian
     
  2. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Du könnstet RAID 1 (zeitgleich auf zwei Festplatten) einsetzen oder ganz einfach iMsafe installieren. Diese Software ist kostenlos und kann automatisiert in Tagesabständen Datensicherungen erledigen.

    [​IMG]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  3. Manjo

    Manjo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    25.07.2005
    Wie wäre es mit dem Automator? Er kann Dir in einem Verzeichnis alle geänderten Dateien suchen und dann wo anders hinkopieren. Allerdings weiß ich nicht, ob man das nur manuell oder auch automatisch anstoßen kann.
     
  4. sheep

    sheep MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    21.03.2005
    Welche Lösung für dich die richtig ist, hängt von deinen Ansprüchen ab:

    Willst du nur eine (bzw. einige bestimmte) Dateien sofort gesichert haben? Ein RAID1 hält nämlich das ganze System synchron, d.h. du brauchst den doppelten Speicherplatz. Ein Backup-Programm ist hingegen dafür nicht geeignet, weil es nur in bestimmten Abständen sichert (einmal pro Tag wie oben wäre für dich wohl zu wenig).

    Evt. ginge eine Ordner-Aktion mit Automator oder sonst ein Shell-Script mit Cronjob (siehe meine Signatur), das jede Minute läuft, dies wäre zumindest fast sofort.
     
  5. sheep

    sheep MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    21.03.2005
    Ordner-Aktion

    Ich wollte das eh schon lange mal ausprobieren, daher habe ich das mit der Ordner-Aktion grad gemacht:

    1. Automator starten

    2. Diese Aktion zusammenklicken:

    [​IMG]

    Achtung: der angegebene Ordner stellt das Ziel dar, er muss also existieren bzw. angelegt werden (hier z.B. auf einer externen Festplatte)

    3. Menü "Ablage" | "Als Plugin sichern"

    4. Beliebigen Namen angeben

    5. "Ordneraktionen" wählen

    6. Den zu synchronisierenden Ordner angeben ("Angehängt an Ordner")

    Abbildung für 4. - 6.:
    [​IMG]


    Fertig :).

    Hinweis: die Aktion sichert zwar Dateien in Unterverzeichnissen mit, aber nicht die Unterverzeichnisse selber. Bei grösseren Verzeichnisstrukturen ist das daher wohl eher ungeeignet, ausserdem sollte man aufpassen, dass es keine gleichnamigen Dateien in versch. Unterverzeichnissen gibt, damit diese sich nicht gegenseitig überschreiben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen