Glaubt ihnen kein Wort!

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von IceHouse, 25.03.2003.

  1. IceHouse

    IceHouse Thread Starter MacUser Mitglied

    686
    22
    03.06.2002
    Sagen sie mal, kommen sie sich da nicht selber ein bisschen sehr deplaziert vor? Die ganze Welt steht völlig hilflos vor einer der größten humanitären Katastrophen der letzten Jahre und wir hier in unserem Kabarett-Bunker machen Quatsch-Comdey-Business as usual. Die Oma aller Witze gegen die Mutter aller Bomben?

    Erinnert sich noch irgendjemand an den 11.September 2001. Als ein paar durchgeknallte Fanatiker mit ihrem Horror-Attentat dafür sorgten, dass die Menschen in aller Welt tage- ja wochenlang wie gelähmt waren vor Entsetzen über die Grausamkeit dieser Massenmörder? Als die globale Trauer über die mehr als 3000 unschuldigen Opfer dieser Wahnsinnstat der schier grenzenlosen Genusssucht der Amusier- und Spaßgesellschaft zumindest für eine kurze Zeit den Nachschub abdrehte. Als die Fernsehverantwortlichen ihre Programme vorrübergehend säuberten von allen himmelschreienden Geschmacklosigkeiten, als die Dudelfunkanstalten das Gedudel einstellten zugunsten einer abgrundtief traurigen Betroffenheitsrhetorik, als selbst die abgeschmackteste Boulevard-Schmiere die Silikontitten von der Titelseite verbannte und sich stattdessen wochenlang mit Trauerrand präsentierte?

    Und heute? In der Bildzeitung will Deutschlands Grand Prix Hoffnung Lou die Russen-Lesben schlagen, Yvonne Wussow schmilzt im Leopardenröckchen auf der Parkbank und auf Seite eins dehnt die geile Editha die obere Brustmuskulatur. Und von einer historischen Pleite ist übrigens auch die Rede. Und warum? Weil Deutschland keine Mannschaft mehr in der Champions-League hat.

    Als ich heute Nachmittag versucht habe, mich im Fernsehen über den Stand der Dinge im Irak zu informieren, wissen sie was ich da erfahren habe? Dass sich Sula bei Arabella für Dominik und gegen Rikardo entschieden hat. Dass für die deutsche Biathlon-Staffel die Strafrunde zum Hauptquartier wird Und dass Konrad bei Kallwas die Ohren auf Durchzug gestellt hat. Es gibt Tage, da möchte man den privaten Dreckfunkanstalten hierzulande am liebsten einfach nur den Saft abdrehen.
    Wo ist eigentlich der Unterschied zwischen einem vom Fanatismus geblendeten Wahnsinnigen, der ein Hochhaus in Schutt und Asche legt und einem bis unter die Schädeldecke mit Aufputschmitteln vollgeknallten Tarnkappenbomber-Piloten, der bei einem einzigen Einsatz 20 Tonnen Bomben über Bagdad abwirft? Ich kann es ihnen sagen: der Bomberpilot fliegt wieder zurück zu seinem Stützpunkt und holt Nachschub.

    Wie titelt die Bild-Zeitung vom Dienstag: 3000 Bomben regnen auf Bagdad. Jetzt mal ganz davon abgesehen, dass die nicht regnen, sondern abgeworfen werden, weiß die Bildzeitung natürlich genau, was dann passiert: "Das Inferno in Bagdad beginnt. Ununterbrochene Explosionen, Panik, riesige Staubwolken!" Das einzige, was fehlt sind die unschuldigen Opfer. Aber erstens gibt es die in Bagdad ja gar nicht, weil - wie der Kollege Pachel schon ausgeführt hat - im Irak nur potentielle Massenvernichtungs- waffen-Verstecker leben, die Anthrax-Sporen im Kühlschrank, das Chemielabor im Kinderzimmer und die Raketenabschussbasis im Keller und zweitens wissen wir spätestens seit dem Kossovo-Krieg, dass die Amerikaner ja nur noch hyperintelligente Bomben einsetzen.
    Das ist ja quasi Hirnmasse pur, was da in Bagdad detoniert. Wie zum Beispiel die neue hyper-intelligente "Superbombe" , die mit ihren hyper-intelligenten 8200 Kilo Sprengstoff eine Fläche von mehreren Fussballfeldern verwüstet, und wenn im Krieg einer Fussball spielt ist er's selber Schuld. Dieses Bombe ist so schlau, die ist fast so schlau wie der amerikanische Präsident. Und die hat - genau wie ihre Vorgängerin die Daisy Cutter die Gänseblümchen-Mäherin - auch einen Spitznamen und zwar "Mother of all bombs" - die Mutter aller Bomben. Buääh, wie krank und pervers muss ein Hirn eigentlich sein, das sich so etwas ausdenkt! Und wie krank und pervers muss ein Mann wie Donald Rumsfeld sein, der die Wirkung dieser entsetzlichen Mutter aller konventionellen Massenvernichtungs- Waffen vor allem im psychologischen Bereich sieht. So nach der Art, wenn der Iraker sieht, wie wir mit einer einzigen Bombe einen ganzen Stadtteil in Schutt und Asche legen, dann scheißt der sich vor Angst in die Hosen und läuft freiwillig über.
    Es sei denn, er war mittendrin in dem Stadtteil, dann hat sich das Problem sowieso erledigt. Aber von all dem werden wir hier in Deutschland genauso wenig mitbekommen wie der Rest der Welt. Dafür sorgen genau wie im ersten Irak-Krieg die Zensurbehörden der amerikanischen Freiheitskrieger. Wie das jetzt wieder zusammenpasst? Zensur und Freiheit? Na genauso wie Rechtsstaat und Todesstrafe, wie Human Rights und Rassendiskriminierung, wie Genfer Konvention und systematische Folter, wie Völkerrecht und Angriffskrieg, wie Demokratie und Bush-Administration! Ach übrigens hat dieser drittklassige Präsidenten-Darsteller in einer seiner Presse-Verscheißerungs-Konferenzen die internationale Auseinandersetzung um den Irak-Krieg mit einem Poker-Spiel verglichen.

    Was er vergessen hat zu sagen, war, dass die Amerikaner seit Monaten ausschließlich mit gezinkten Karten spielen und außerdem die einzigen sind, die einen Revolver unterm Tisch haben. Und genau deshalb tut mir einen Gefallen. Was auch immer in den nächsten Tagen und Wochen von den Massenvernichtern in Washington und London an offiziellen Erklärungen, strategischen Erläuterungen und amtlichen Lage-Einschätzungen veröffentlicht wird: glaubt ihnen kein Wort!

    http://www.wdr.de/tv/mitternachtsspitzen/1sendung/letzte.html

    In diesem Sinne
    -=IceHouse=-
     
  2. conny

    conny MacUser Mitglied

    405
    0
    28.03.2002
    Da fällt mir ein 'freies' Zitat aus dem Film "Jagd auf Roter Oktober" ein:
    "... Sehen Sie: Ich bin Politiker. Das heißt, ich bin ein Betrüger und ein Lügner"

    conny
     
  3. Kevin Delaney

    Kevin Delaney Kaffeetasse

    6.096
    28
    09.11.2004
    ich habe beschlossen, dass dieser Thread einfach rauf muss :D
     
  4. Bergsun

    Bergsun MacUser Mitglied

    1.232
    48
    01.03.2006
    Da lese ich und lese...und wundere mich... und dann kommst du und der Thread ist schon 4 Jahre alt. :mad: ;)


    Trotzdem hat das Thema nichts von seiner Aktualität verloren.
     
  5. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    14.939
    1.279
    10.02.2004
    Tja. Und? Kaum einer hat ihnen geglaubt, und unsere Zweifel wurden
    auch amtlich bestätigt.
    Ganz so einfach werden Sie es in Zukunft nicht mehr haben mit der Verarsche.
     
  6. Saugkraft

    Saugkraft Super Moderator

    8.577
    1.606
    20.02.2005
    Im Gegensatz zu damals sind wir aber einen Schritt weiter. Wir haben uns des Problems präventiv im eigenen Lande angenommen.
    Inzwischen haben wir auch interne Terrorabwehr, bei der uns gesagt wird "Wer nichts zu verbergen hat, bekommt auch keine Probleme."

    Wir sprechen uns in 4 Jahren wieder. Trag dir schonmal nen Termin ein grooveboxxer. :D
     
  7. crab

    crab Banned

    4.918
    825
    07.02.2004
    Leider doch. Denn diese Verarsche war auch nur eine von vielen in einer langen Reihe. Warum sollte diese Reihe plötzlich durchbrochen sein?
     
  8. Kevin Delaney

    Kevin Delaney Kaffeetasse

    6.096
    28
    09.11.2004

    naja, na ja sag ich mal. Verdächtig ist verdächtig, warum auch immer, und als Verdächtiger bekommst du Probleme.



    Termin gemerkt :D
     
  9. Apfelregierung

    Apfelregierung MacUser Mitglied

    180
    1
    09.08.2005
    Ich würde nicht so hart mit mir ins Gericht gehen...

    GrußRegierung
     
  10. spoege

    spoege Gast

    Politiker-Bashing ist öde.
    Jeder kann ja selber in die Parlamente gehen und es besser machen, statt Profilneurotikern und machtgeilen Hanseln das Feld zu überassen.
    Aber dazu hat man wiederum keine Lust...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Glaubt ihnen kein
  1. iPhill
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    1.859
    Saugkraft
    03.10.2012
  2. CknarfYrebir
    Antworten:
    463
    Aufrufe:
    15.536
    matley
    27.11.2008
  3. Truthcrawler
    Antworten:
    35
    Aufrufe:
    1.979
    lundehundt
    21.06.2008
  4. SuperSized
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    1.198
    LnXrooT
    02.05.2007
  5. indyz
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.670
    Kathse
    05.12.2006

Diese Seite empfehlen