Gimp & X11 - wie schalte ich zwischen x11 und MacOs Oberfläche um ?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X - Unix & Terminal" wurde erstellt von fuppel, 03.01.2007.

  1. fuppel

    fuppel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.09.2005
    Hallo !

    Ich weiß nicht genau, ob es hierher gehört oder eher in die Kategorie Unix.

    Mein Gimp funktioniert soweit, nur leider weiß ich nicht wie ich wieder an meinen Desktop dran komme.
    Ich mag Gimp schon gar nicht mehr starten, weil ich dann einen Neustart des Systems hinlegen muß :shame: .

    Und dabei - bei dem Neustart - sehe ich dann noch kurz meine Oberfläche.

    Das ist mir echt etwas peinlich, bestimmt ist es ganz einfach, oder ?!
     
  2. bassist75

    bassist75 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    160
    MacUser seit:
    22.11.2006
    Ist bei mir nicht der Fall - wenn ich Gimp beende, bin ich wieder ganz normal auf dem Desktop. Ja, ok, X11 läuft zwar noch, aber es lässt sich problemlos beenden, wenn es stört. Oder habe ich die Frage falsch verstanden?:confused:
     
  3. Chiha

    Chiha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2006
    Beenden geht oben in der Menüleiste unter "X11" -> "X11 beenden" oder alternativ mit Apfel+q ... dann iss X11 aus...
    falls ich dich falsch verstanden haben sollte... keine Ahnung, versteh auch dein Problem nich so richtig :confused:
     
  4. fuppel

    fuppel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.09.2005
    aber ich habe gar keine Menüleiste bei X11
    einfach nur diesen grob gerasterten Hintergrund
    vielleicht installier ich das lieber nochmal neu

    Danke schon mal für die Info, so weiß ich wenigstens wie's laufen sollte.

    Gruß, fuppel.
     
  5. Kulfadir

    Kulfadir MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    22.06.2005
    Da hat wohl mal wieder einer an den Einstellungen rumgefummelt.
    Das was du da hast ist der Präsentationsmodus von X11. Den kann man beenden mit Befehltaste-Wahltaste-A und kann dann unter Einstellungen im X11 Menü deaktiviert werden.
     
  6. tigion

    tigion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    21.06.2006
    Du nimmst aber schon die X11-Version die auf den OS X CDs dabei ist?
     
  7. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Nicht neuinstallieren, das Programm so benutzen wie man es haben will
    um aus diesem Rastermodus herauszukommen, drücke Apfel+Alt+A und gehe dann in X11-Einstellungen und nehme da bei Ausgabe den Haken bei Präsentationsmodus weg
     
  8. seadevil

    seadevil MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    22.05.2006
    drück mal apfel-alt-a gleichzeitig und dann geh mal unter x11->Einstellungen->Ausgabe und deaktivier den Präsentationsmodus...
     
  9. seadevil

    seadevil MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    22.05.2006
    mist, zu spät...
     
  10. bassist75

    bassist75 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    160
    MacUser seit:
    22.11.2006
    Ich finde er sollte Apfel+Alt+A drücken... :)
     
Die Seite wird geladen...