Gimp os X abgespeckt?

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von Bassoon, 26.03.2007.

  1. Bassoon

    Bassoon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    15.11.2006
    Hallo!

    Ich habe mir gerade Gimp 2.2 für Os X gezocken (läuft mit x11) und muss feststellen, dass die ganzen aktuellen Funktionen bei Filter etc. (Render, Glas...)
    fehlen.
    Ist die Macversion im Vergleich zur Windowsversion von Gimp weniger gut ausgestattet? Habe übrigens den link auf gimp.org benutzt.


    Danke!
     
  2. franziskaner

    franziskaner MacUser Mitglied

    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    17.11.2006
    sorry für die späte Antwort, hab das grad bei mir auch erst festgestellt da ich Gimp bisher nicht verwendet hatte (unter OS X)...

    Ich geh davon aus, du meinst Gimp.app - das hat Probleme mit dem Startskript welches die Landessprache des Apple auslesen soll. Dazu musst du eine Änderung an der Datei im Terminal machen:

    Terminal aufrufen, im Verzeichnis /Applications/Gimp.app/Contents/Resources/bin findest du die Datei gimp. Diese musst du mit dem Editor deiner Wahl ändern (ich bevorzuge immer noch VI, ist aber egal).

    Du suchst nach zwei Zeilen, die mit "export LANG=....." anfangen und kommentierst diese mit "#" aus. Dann eine neue Zeile einfügen, die lautet "export LANG=de". Abspeichern und Gimp.app neu starten - bei mir hats geholfen.

    Wenn dich mit der Shell von Darwin/Unix nicht auskennst, solltest du evtl. jemand fragen, der dir dabei hilft.

    EDIT: so kommts, wenn einem Windows jahrelang verwirrt hat. Es geht natürlich auch einfach per Ctrl-Klick auf den Gimp im Programm-Ordner, dann "Paketinhalt anzeigen" und du kannst dich im Finder in das entsprechende Verzeichnis klicken... ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2007
  3. tigion

    tigion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    21.06.2006
  4. Bassoon

    Bassoon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    15.11.2006
    Danke für eure Hilfe, war schon echt am verzweifeln!
    Wird Zeit, dass ich meinen Studentenausweis bekomme um im Edu Store von Adobe einzukaufen! :D
     
  5. Mamu

    Mamu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.12.2004
    ich bekomme leider folgende Fehlermeldung:

    /Applications/Gimp.app/Contents/Resources/bin/gimp
    GIMP konnte die grafische Benutzeroberfl?che nicht initialisieren.
    Stellen Sie sicher, dass Ihre Anzeige korrekt eingerichtet ist.
     
  6. sutz2001

    sutz2001 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    187
    MacUser seit:
    28.02.2005
    Klingt danach, als ob du X11 nicht installiert hast.
    Findest du auf der OSX DVD.

    Einfach nachinstallieren, danach sollte es gehen.
     
  7. Mamu

    Mamu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.12.2004
    doch ist installiert, auch geöffnet
     
  8. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Dann schliesse mal Gimp und installiere
    nochmals, mache Neustart. Eventuell hilft dies!

    Gruss Jürgen
     
  9. xxmurax

    xxmurax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.06.2007
    SUPER!! ich hab den ganzen tag nach einer lösung gesucht, und jetzt endlich hats funktioniert. im gimp-forum wurde dieses problem auch behandelt aber keiner wusste eine richtige lösung. hoffe hast nix dagegen, wenn ich dort eine einfach erklärte zusammenfassung für dummies wie mich poste. danke für die großartige hilfe!!!
     
  10. xxmurax

    xxmurax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.06.2007
    hatte ich auch gesehen, hat mir sehr geholfen. allerdings unterschied sich dein textedit leicht von dem des franziskaners, diese hat dann bei mir letztendlich gefunzt
     
Die Seite wird geladen...