Gigaset 740 AV fmpg Daten nutzen

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von fred_frisch, 26.12.2004.

  1. fred_frisch

    fred_frisch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    04.10.2003
    Bin stolzer Besitzer einer Gigaset M740 AV DVB-T Box.
    Diese erzeugt fmpg Daten, die nicht so einfach weiterbearbeitet werden können.
    Für den PC gibt es div. Programme, welche die Daten zusammensetzen, dann "demuzen" (was auch immer das sein soll).Beim PC heißen diese Programme z.B. CRIDical (zum zusammenfügen) und DVR-Studio, Projektx.... (zum demuxen).

    Gibt es ähnliche Programme auch für den Mac?
    Oder kann ich diese fmpg Daten einfach nicht weiterbearbeiten?


    Schneiden und brennen sollte dann mit den Bordmitteln (QuickTime, Toast) einfach sein.
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.831
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    projectx war doch ein java programm, läuft also auch auf os x...
    ansonsten bbdemux...

    und die such funktion hilft auch ;)
     
  3. fred_frisch

    fred_frisch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    04.10.2003
    wenn man weis nach was man suchen soll...
    Das demunzen habe ich z.B. nicht gefunden.
    Und das größere Problem scheint das umwandeln/zusammenfügen der
    Gigaset Daten zu sein. Da hilf die Suche auch nicht weiter.
     
  4. maneuss

    maneuss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.12.2004
    mpgtx

    eine möglichkeit mpgs auf dem mac zu bearbeiten war/ ist mpgtx für den mac.

    martin
     
  5. maneuss

    maneuss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.12.2004
    wie verbindung zum mac einrichten?

    hallo,

    wie hast du die verbindung zum mac eingerichtet?

    habe bei mir ein lokales netzwerk und möchte das das gigaset direkt auf meinem mac speichert.

    habe bereits einen benutzer (name giga) dafür eingerichtet, windows-sharing freigeschaltet und auch die box eingestellt (ip-adresse, arbeitsgruppe, benutzer, passwort, ...). eine verbindung kam aber nicht zustande.

    hat jemand erfahrung damit?

    martin
     
  6. fred_frisch

    fred_frisch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    04.10.2003
    moin moin,
    habe erst mal zu testzwecken die Festplatte via FW an den Mac gehängt. Erst wenn das geht gehe ich ans (WLAN) Netzwerk.
    Das Problem besteht darin die M 740 Daten in ein normales mpg Format zu konvertieren
     
  7. maneuss

    maneuss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.12.2004
    netzwerkverbindung zum mac

    leider habe ich auch noch keine gute lösung für dein problem.

    die suche über google/ versiontracker ergab jedenfalls kein ergebnis.

    auf http://www.m740.info gibts eventuell weitere informationen. es gibt wohl ein java-programm zum umwandeln der mpeg-streams (projectx)


    /==============================================================================/



    X - a free Java based demux utility

    Copyright (C) 2001-2004 dvb.matt



    It is intended for educational purposes only, as a non-commercial test project.

    It may not be used otherwise. Most parts are only experimental.



    /==============================================================================/



    This program is free software; you can redistribute it free of charge

    and/or modify it under the terms of the GNU General Public License as

    published by the Free Software Foundation; either version 2 of the License,

    or (at your option) any later version.



    This program is distributed in the hope that it will be useful,

    but WITHOUT ANY WARRANTY; without even the implied warranty of

    MERCHANTABILITY or FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE. See the

    GNU General Public License for more details.



    You should have received a copy of the GNU General Public License

    along with this program; if not, write to the Free Software

    Foundation, Inc., 59 Temple Place, Suite 330, Boston, MA 02111-1307 USA



    /==============================================================================/



    This program is completely designed as a test, therefore it mostly

    implement its own code instead of a derivation of an ISO reference

    source or any other code. Considerable effort has been expended to

    ensure an useful implementation, even in cases where the standards

    are ambiguous or misleading.

    Do not expect any useful output from it, even if that may possible.



    For a program compliant to the international standards ISO 11172

    and ISO 13818 it is inevitable to use methods covered by patents

    in various countries. The authors of this program disclaim any

    liability for patent infringement caused by using, modifying or

    redistributing this program.



    /==============================================================================/



    This program is provided in sourcecode form only,

    because it is meant for educational purposes.

    Binaries will not be included.



    If you need an executable, you have to compile the package by yourself,

    or you ask someone to do so for you.

    For compilation, you need a Java SDK, which is available for various platforms.



    All classes should work with Sun's JDK/J2RE 1.2.2 and higher.



    Extract all files from the received archive to a separate directory.

    the archive contains:



    ac3.bin - copy to the same place as your compiled version of X

    COPYING

    readme.txt



    htmls/..

    index.html



    src/..

    AUDIO.java

    AudioFrameConstants.java

    BR_MONITOR.java

    D2V.java

    HEXVIEWER.java

    LOGAREA.java

    MPAC.java

    MPAD.java

    MPVD.java

    RIFFHEADER.java

    SCAN.java

    SUBPICTURE.java

    TELETEXT.java

    TS.java

    UISwitchListener.java

    VIDEO.java

    X.java

    MANIFEST.MF - manifest (refers to the main class and JDK version)



    (A) compile the sources:

    your_extract_path/src> [location_of_javac]javac [-O] *.java



    (B) create an .jar archive:

    your_extract_path/src> [location_of_jar]jar cfvm <new archive_name.jar> MANIFEST.MF *.class



    Note: the .jar archive shall only contain the .class files without any path

    plus the manifest in META-INF\MANIFEST.MF



    (C) execute the <new archive_name.jar>



    the compiling process doesn't take more than about 30 seconds.



    /==============================================================================/



    CREDITS



    - thanx to all the people, who gave hints, files and other things

    to the discontinued "father" of X and this new project



    /===============================================================================/
     
  8. maneuss

    maneuss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.12.2004
    link zur open-source-entwickler-site

    ach ja:

    für alle die es interessiert ein link zur entwickler-site der firmware für die m740 av:

    http://now-portal.c-lab.de/projects/gigaset/
     

Diese Seite empfehlen