Gigabit Netz mit Router

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von kavau, 19.06.2005.

  1. kavau

    kavau Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.10.2003
    hallo zusammen, habe mal eine (vielleicht doofe) Frage. Mein Netz besteht aus einer Fritz!Box Fon WLan 7050 und 3 x G4s mit Gigabit. Ich arbeite mit Logic 7.1 welches mir die Node-Möglichkeit bietet. d.h. Rechner im Netzwerk am Rechenprozess zu beteiligen. Dies funktioniert wohl nur mit einem 1000er Netz. Der Router kann aber wohl nur 100, und wenn ich es richtig verstanden habe, dann passen sich die Rechner in der Geschwindigkeit an. Meine Überlegung ist, einem 1000er Switch zu kaufen, daran meine 3 Rechner amzuschließen und dann über den Uplink an den Router zu gehen.Würden die Macs untereinander dann mit 1000 kommunizieren oder bringt das nichts?

    ich wäre froh, wenn mir jemand einen Tip geben könnte. : -)))
     
  2. schuecke

    schuecke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    10.01.2004
    Wenn du die 3 Macs an den 1000er Switch hängst, kommunizieren die auch mit 1000er Geschwindigkeit. Der per Uplink (in dem Fall wohl eher Downlink...) angeschlossene Router ist davon ja unabhängig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2005
  3. kavau

    kavau Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.10.2003
    vielen Dank für die superschnelle Antwort. dann werde ich mir morgen ein Gigabit-Switch besorgen
     
  4. kavau

    kavau Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.10.2003
    habe mir einen Router von d-link geholt, angeschlossen und es funzt tatsächlich. Sogar der Node-Modus von Logik 7.1 funktioniert, obwohl laut Handbuch als Node-Rechner ein G5 Voraussetzung sein soll :p
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen