gibt's sowas wie AirportExpress auch für LAN?

Diskutiere mit über: gibt's sowas wie AirportExpress auch für LAN? im Peripherie Forum

  1. Fire

    Fire Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Ich hab einige von den AirportExpress Threads durchforstet, aber leider nirgends einen Hinweis oder Lösung auf meine Frage / Problem gefunden.

    Da mein Haus verkabelt ist, brauch ich keine Wireless Lösung. Es wäre jetzt aber durchaus praktisch wenn ich im Wohnzimmer oder Schlafzimmer die Songs von iTunes über die HiFi-Anlage abspielen könnte (wie bei AirportExpress mit AirTunes).

    Kennt jemand so ein Gerät (müsste eine Art Switch sein - RJ45 auf Audio)? Evtl. eigene Erfahrungen?

    Zur Zeit trag ich halt immer den iPod von Zimmer zu Zimmer und verbinde ihn mit dem jeweiligen Radio.

    Thanx im voraus für Eure Hilfe.
     
  2. michis0806

    michis0806 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.01.2004
    Äh, Airport express hat auch einen LAN-Connector... Und soweit ich weiss kann man auch über's Kabel streamen...
     
  3. Fire

    Fire Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.11.2003
    schon klar ;)

    hab's vergessen zu erwähnen - das ganze sollte ein bisschen billiger sein als AirportExpress, da ich ja das ganze Wireless Zeugs nicht brauche :D

    was ich mir vorstelle ist eigentlich sowas wie ein Switch, nicht viel mehr :rolleyes:
     
  4. michis0806

    michis0806 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.01.2004
    Ich geh jetzt mal davon aus dass AirTunes eine "Rendezvous"-Technik ist. Damit wäre theoretisch denkbar dass da ein einfacherer Adapter kommt. Vielleicht sogar von einem Drittanbieter.

    Derzeit gibt's (in der Richtung iTunes2Stereo) nix. Allerdings sind einige lösungen "Stereo2iTunes" am Markt, die sich per iTunes-Remote-Zugriff auf deinen Rechner (Win/Mac) verbinden können. Auf ThinkSecret hab ich da mal eine Werbung für so ein Teil gesehen. Hat etwa .. Haarspraydosen-Format und ein Display, Fernbedienung usw... Ich glaub bei cyberport.de hab ich auch mal was gesehen... Hat aber auch so um die 200,- EUR gekostet...

    Ich persönlich würd mir einen nur-Airtunes-Adapter wünschen evtl. als Wired und Wireless Version für um die 50 EUR... Dann würde ich alle Radios damit ausstatten ;)
     
  5. dpa_kork

    dpa_kork MacUser Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.02.2004
    devolo microlink dlan audio...
    eins von diesen lan-via steckdose-geräten - garantiert nicht itunes-kompatibel, hässlich wie die nacht, störanfällig wie nichts gutes aber hey - 20 euro billiger!
     
  6. Arclite

    Arclite MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.12.2003
    Es gibt von irgend einem Anbieter (Name ist mir entfallen) geräte mit denen man Sound über die Stromleitung senden kann.. Allerdings ist das ganze Analog, und man brauch 2 von diesen geräten die afaik 70€ kosten... da kann man auch ne APeX Station kaufen. ;)
     
  7. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    13.04.2003
    Ich würd einfach die Adern 4,5,7+8 Deines LAN Kabels benutzen und hinten zwei Cinch-Stecker dranlöten (Ich mein - wenn Dein Haus eh schon verkabelt is :) ). Vielleicht ein bischen dünne, aber vielleicht gehts?

    Grüsse,
    sbx
     
  8. hanselars

    hanselars MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    27.11.2003
    Wie wäre es hiermit? Die kosten zwar ein wenig mehr, haben dafür aber auch eine Fernbedienung, ein Display und sind iTunes-kompatibel!
    [​IMG]

    Kosten: 224$

    Edit: hier noch die URL
     
  9. Fire

    Fire Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.11.2003
    @ michis0806: genau sowas stell ich mir vor

    @ hanselars: sehen schick aus, die Dinger - obwohl, ein bisschen teuer sind sie schon.

    @ starbuxx: danke für den Tipp. Mal schauen ob einer meiner Elektroniker Kollegen sowas hinkriegt. Mit meinen Büro-Klauen klappt das bestimmt nicht. :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche