geTOASTete MP3s auf DVD?

Diskutiere mit über: geTOASTete MP3s auf DVD? im Multimedia Allgemein Forum

  1. egoxpress

    egoxpress Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2003
    Hallo!
    alles wunderbar, in meinem betagten G3/350 werkelt n Pioneer DVR-106 vor sich hin und funktioniert wunderbar.
    Nur ein Problem habe ich:
    wenn ich mit der MP3 Option eine DVD mit MP3s brenne, kann ich diese wunderbar auf meinem Rechner und auf DVD Playern (bei 2 Geräten getestet) abspielen.
    Wenn ich diese DVD jedoch auf nem WIN-XP Rechner abspielen will funktioniert rein gar nix, abgesehen davon, das der Windows Explorer abstürtzt und ab und an das ganze System...
    Habe ich beim Brennen n Fehler gemacht oder hat, völlig unerwartet, M$ was falsch gemacht?
     
  2. ynos

    ynos Gast

    Redest Du wirklich von einer DVD???

    *afaik* kann man eine MP3 DVD, die im UDF-Format gebrannt wurde, nicht auf einem Stand-alone-DVD-Player abspielen!!!

    Fall Du von etwas anderem redest, liegt es eventuell daran, dass Du sie im HFS+ Format gebrannt hast und nicht als Hybrid ???

    Das würde mich dann wirklich mal interessieren...

    :confused:
     
  3. egoxpress

    egoxpress Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2003
    udf hf+?

    mmmhm wenn ich mich nicht irre ist die dvd im hfs+ format.
    ich hab einfach die mp3 funktion bei toast aktiviert ne dvd gebrannt und sie dann auf meinem g3 und nem standalone benutzt - win xp hat nix erkannt und ist abgestürzt...
     
  4. ynos

    ynos Gast

    DVD, ja?

    Nicht CD???

    Was issn das fürn Standalone-Player???
     
  5. maz

    maz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2004
     

    Hi egoexpress

    mich intressiert was Du da für einen G3 hast ,Ich versuche grad eine 7300er
    Maschine upzugraden ,deshalb.

    Ach ja HFS Volumes lassen sich definitiv in keinem PCWindose abspeilen Du mußt
    ISO 9660 Format anwählen.
    Falls Du das mittlerweile noch nicht selbst rausgefunden hast.
    Gruß maz
     
  6. max_9.2.1

    max_9.2.1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    09.12.2003
    Hallo zusammen,

    ISO 9660 auf ner DVD?
    Ich dachte, es gibt für DVD nur ein einziges Format, und zwar UDF,
    auch wenn es in Toast so aussieht, als hätte man da eine Wahl....

    ...man lernt nie aus.

    Grüße,
    Marcus
     
  7. maz

    maz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2004
     



    Hey sorry ich hab da mal nur so getippt ,irgentwie haste schon recht das DVD gleich UDF ist . Aber vieleicht begreift das dein PC DVD Laufwerk nich ?
    Da sis ja immer so ne Sache mit den Formaten ,leider ist eine "Amtliche Maschine ja auch dementsprechend (S)Teuer.
     
  8. maz

    maz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2004
    Format

     



    Hey sorry ich hab da mal nur so getippt ,irgentwie haste schon recht das DVD gleich UDF ist . Aber vieleicht begreift das dein PC DVD Laufwerk nich ?
    Da sis ja immer so ne Sache mit den Formaten ,leider ist eine "Amtliche Maschine ja auch dementsprechend (S)Teuer.
     
  9. max_9.2.1

    max_9.2.1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    09.12.2003
    Nee nee.
    Das "man lernt nie aus" war ernst gemeint.
    Wenn Toast was nicht kann, heisst das ja nicht,
    das es das nicht gibt.

    Das Problem könnte allerdings auch mal wieder mit den Standarts
    (DVD+R´s und DVD-R´s) zu tun haben.

    Marcus
     
  10. maz

    maz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2004
    Mp3

     

    hi .......
    gehoert vieleicht in diese Rubrik aber:
    hab grad dein Profile gelesen und frag mich ob Du weißt wie ich eine Mp3 CD für
    CD player mit Mp3 unterstuetzung mit Toast brennen kann.
    Hab Toast Deluxe und bisher konnte ich nur Mp3 für PC und eben Mac erstellen.
    gruß maz
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - geTOASTete MP3s auf Forum Datum
Vom Mac auf die Stereoanlage Multimedia Allgemein 31.10.2016
Film über HDMI auf Tv schauen und am Laptop arbeiten Multimedia Allgemein 25.10.2016
MP3s zerstückeln? Multimedia Allgemein 13.04.2011
mp3s iTunes-unabhängig lauter machen Multimedia Allgemein 01.10.2008
Mit welcher Bitrate kodiert ihr MP3s? Multimedia Allgemein 27.06.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche