geteilten toast...

Diskutiere mit über: geteilten toast... im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. pogo23

    pogo23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.11.2002
    ...hätte ich gerne. also, ich hab da so ne vob. datei mit einen programm das ich hier nicht sagen darf gerippt und sie mir ins toast 6.05 geschoben. ich würde jetzt gerne eine vcd toasten aber der platz auf der cd reicht nicht aus. wie geht es das ich den film auf zwei rohlinge kriege? danke im voraus pogo23
     
  2. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Ich würde mal sagen, dass das nur mit DavideoX geht (welches afaik nicht mehr weiterentwickelt wird).

    Gruß
    Artaxx
     
  3. Drunken Master

    Drunken Master MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.10.2005
    Welches Format hat die Datei die du brenner willst?
     
  4. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Am besten du lädst dir ffmpegX. Damit kann man aus einem Stapel vobs wunderbar mehrere vcds oder svcds machen.
     
  5. pogo23

    pogo23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.11.2002
    also, und jetzt hol ich mal aus ganz weit aus. es kann ja echt nicht sein, wenn ich von irgendwelchen freunden gebrannte filme krieg-teilweise auf 2 cds- das ich das mit meinen mac nicht hinkrieg...ich glaub das nicht. mit ffmpeg hab ichs auch schon probiert... problem ist das das ich die filmdatei so klein kriegen will wie möglich,weil ich so oft zug fahren tu und mein laufwerk im powerbook kaputt ist, also am liebsten hätt ichs in irgendeinen quicktime format...unter 700 mb. und darum wollt ich das brennen-mit toast- und die datei von vob. wär auch noch kleiner geworden von 7,4 gb auf 1,2 damit könnt ich auch noch leben aber ich kanns eben nicht brennen auf cd weil toast meint der platz reicht nicht aus auf einer cd- hat es ja auch recht...aber ich möcht haben das ich wenn der platz nicht reicht eine cd brennen, und den allfälligen rest auf eine 2te...das muss doch gehen...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - geteilten toast Forum Datum
Rätselraten über Toast Blu-ray, DVD und (S)VCD 19.10.2016
? Bildqualität ffmpegX vs. Mainconcept (freie vs Toast vs iDVD) - h.264 u. mpeg2 ? Blu-ray, DVD und (S)VCD 26.09.2015
Final Cut Pro und Toast Titanium 14 bzw. MyDVD Blu-ray, DVD und (S)VCD 25.08.2015
Toast Titaiuim 11 10.2 8Stunden burning für 25 Min. Blu-Ray ? Blu-ray, DVD und (S)VCD 21.12.2014
Wie einfach vob Dateien per Toast oder anderem Programm auf DVD brennen. Blu-ray, DVD und (S)VCD 16.07.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche