Gesucht:Zeitschaltuhr zum öffnen eines bestimmten Programms

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Grey, 22.05.2006.

  1. Grey

    Grey Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.08.2005
    Hallo,
    ich suche gerade ein Programm mit dem es mir möglich ist, ein bestimmtes Programm zu einer von mir ebenso festgelegten Uhrzeit automatisch zu öffnen. Sehr toll wäre es wenn dies sogar aus dem ruhezustand heraus noch funktionieren würde, das ist allerdings nicht zwingend notwendig.
    Es wäre schön wenn hier jemand wüßte wie oder noch besser womit das realisierbar wäre..da gibt es doch bestimmt etwas oder?
    Vielen Dank im Voraus
     
  2. M2A

    M2A MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.04.2005
    spiel doch mal nen bischen mim automator rum... wobei es bestimmt bessere/einfachere Lösungen gibt...
     
  3. Grey

    Grey Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.08.2005
    Mit dem habe ich bereits herumgespielt und bisher war das noch nicht soo toll, daher hoffe ich mal,dass es da doch schon was fertiges gibt.
     
  4. Macverehrer

    Macverehrer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    02.12.2004
    tell app "X"
    activate [at xx:xx o clock]
    end tell

    Mit wake up

    tell app "Finder"
    wake up [at xx:xx o clock]
    tell app "X"
    activate [at xx:xx o clock]
    end tell
    end tell

    Den Befehl für eine Uhrzeit weiß ich nicht genau, müsste aber durch ein kurzes googlen zu finden sein ;)
     
  5. Kungi

    Kungi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.03.2005
    also du hast die möglichkeit ein apple script zu bauen und das über ical laufen zu lassen das ist die dumme variante

    oder du guckst mir mal cron an das ist ein dienst der läuft auf deinem rechner und kann DINGE zu einem zeitpunkt ausführen
    DINGE können z.B. ein launch oder auch open -a <Programmname> Befehl sein oder was auch immer du willst

    zu cron gibts massig howtos im netz einfach mal googeln oder ask.commen.
    ein wenig unix erfarhung ist dazu allerdings nötig
     
  6. Grey

    Grey Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.08.2005
    Beim herumstöbern bin ich gerade mal auf den begriff launchd gestoßen, was hat es denn damit auf sich? Angeblich würde das damit recht einfach gehen
     
  7. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
    http://lingon.sourceforge.net/launchd.html

    Grüße,
    Flo
     
  8. Big L

    Big L MacUser Mitglied

    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    29.03.2005
    Einfach ical nutzen. Man kann bei Erinnerung dann div. Einstellungen machen. Bei mir wird täglich ein Automator Programm gestartet um ein Webcam Bild nach iPhoto zu kopieren.
    Ist halt recht rudimentär, aber geht.
     
  9. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Mit launchd geht es uhrzeit/datumsgesteuert leider nur, wenn der Rechner immer an und nie im Ruhezustand ist.
    Das hängt mit dem von launchd verwendeten Timer zusammen.
     
  10. Grey

    Grey Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.08.2005
    Hallo, danke für die vielen (und wirklich sehr raschen) Antworten.
    Das Problem ist nun gelöst, also bleibt mir hier nur noch allen einen schönen __
    Abend zu wünschen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen