gestohlener iPod als link zu einer Serie von Straftaten

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Swamp Lee, 20.02.2006.

  1. Swamp Lee

    Swamp Lee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.02.2006
    Mojn,

    leider ist bei einem Einbruchdiebstahl am Wochenende in Dänemark ein iPod mitgenommen worden.

    2 Fragen:

    1. Mit einer E-Mail Anfrage an Apple will ich klären, ob der iPod von mir registriert worden ist. Nur für andere Geräte habe ich die Antwortmail von Apple finden können. Gibt es andere Wege, dies zu erfahren?

    2. Falls ich den iPod registriert habe und der Dieb den iPod nun benutzt, in welcher Situation kann eine Rückverfolgung auf eine Internet Adresse überhaupt möglich sein? Ich bin zu Apple gekommen, weil ich nichts von PCs verstehe und es liebe, wenn Dinge funktionieren. Daher haltet bitte die Antworten einfach.

    Zum Hintergrund:

    Laut Auskunft der Polizei ist in dem hiesigen Bezirk in 2005 248 mal eingebrochen worden, in den letzten 7 Wochen aber bereits 88 mal. Daher sind alle an einer möglichen Spur interessiert. Die Besonderheit, iPods sind in Dänemark nicht so verbreitet.

    Ich versichere, dass ich nicht der Dieb bin und mir auf diesem Wege nicht die sichere Verwendung des Diebesgutes sichern möchte. Es ist nur extrem nahegehend, wenn du aus dem Urlaub zurück bist und dein Haus ausgeräumt worden ist.

    Besten Dank für Eure Anregungen
     
  2. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27.011
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ....ach, seit wann registriert denn apple iPods ? kopfkratz
     
  3. rudson

    rudson MacUser Mitglied

    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2005
    wie konnte ich auch nur einen moment daran denken... außerdem... ich vertraue darauf, dass steve die seriennummern und die käufer bzw reseller irgendwo liegen hat...
     
  4. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    603
    MacUser seit:
    10.10.2004
    du kannst deinen iPod mit seriennummer bei apple "Anmelden" um somit z.b. schneller und effizienter Support zu bekommen... dieses registrieren ist natürlich freiwillig (genauso wie die registrierung deines OS X).
     
  5. Plebejer

    Plebejer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.899
    Zustimmungen:
    166
    MacUser seit:
    12.09.2004
    Rechnung mit deinem Namen mit der entsprechenden Serien-Nr. sollte als Eigentumsnachweis reichen. Die wirst du doch noch haben, oder?
     
  6. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27.011
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ...wenn "man" das kann, dann sollte "man" auch wissen ob dies geschehen ist.....oder ? :D
     
  7. rudson

    rudson MacUser Mitglied

    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2005
    das ist käse... mit der registrierung versucht man mehrere dinge zu erreichen: 1. zuordnung eines gerätes zu einem nutzer und
    1.9 die damit verbundene kundenanalyse (beantwortung der fragen: was hat dieser kunde alles bei mir gekauft? wem gehört dieses teil eigentlich?)
    2. die effizienz von verschiedenen vertriebswegen (retail-handel) zu testen (frage: wie kam der ipod zu seinem besitzer? bzw. wie sah der weg aus?)
    3. kundendaten sind extrem wertvoll... das wissen wir ja.
     
  8. Swamp Lee

    Swamp Lee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.02.2006
    Danke für die ersten Antworten.

    1. ich bin mir halt nicht sicher, ob ich auch den ersten iPod registriert habe. Wegen des sonstigen Chaos hier - Spurensicherung, Polizeibefragung, Versicherungstaxator, verunsicherte Kinder - konnte ich heute auch nichts besseres machen als eine E-Mail an Apple zu schreiben. Ich frage die Gemeinschaft ja nur nach einem weiteren Tip. Hotline - Looser forum oder was weiß ich.

    2. Selbst wenn ich registriert habe, weiß ich nicht ob das weiterführt. So schreibt rudson ist einer der Zwecke der Registrierung:
    "1. zuordnung eines gerätes zu einem nutzer": Genau da ist mein Ansatzpunkt. Ich würde nur gerne wissen, ob dies - vorausgesetzt ich habe den gestohlenen iPod registriert - ein denkbarer Ansatz für die Spurensuche sein kann.

    3. Ich habe ja auch in iTunes gearbeitet und meine Songs runtergeladen auf meinen iPod. Da habe ich auch meinen IPod immer wieder gesehen. Habe ich daher vielleicht auf meinem Rechner noch einen Fußabdruck des gestohlenen Gerätes, das ich auslesen kann als Ersatz für die Registrierung?

    4. Ich nehme zum ersten Mal eine Nutzer Community in Anspruch. Und dies mit einer Frage, die sicherlich auch mir "spanisch" vorkommen würde. Ich bin auch gerne bereit, direkt in Kontakt zu treten - falls und soweit dies in einem Forum gewünscht wird. Sagt mir, was wir für eine Identitätsprüfung brauchen

    Danke für Euer Verständnis.
     
  9. rudson

    rudson MacUser Mitglied

    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2005
    du bist hier nicht beim bka sondern bei den computer-trotteln... also... wie sollte man die seriennummer beim dieb feststellen? alle ipod besitzer zur sn-kontrolle schicken? straßensperren ("guten tag, die fahrzeugpapiere, ihren führerschein und die sn ihres ipods, bitte.")?
    naja, die tatsächliche überführung kann tatsächlich vereinfacht werden, sofern du die sn deines pods irgendwo notiert hast und der entsprechende pod beim einbrecher gefunden wird... usw.
     
  10. Leachim

    Leachim Gast

    Wenn der iPod registriert ist, erscheint die Seriennnummer auch in der Bestätigungsemail:

    Vielen Dank für Ihre Registrierung.

    Ihre Apple Produkte wurden zur Liste der auf Ihren Namen registrierten Produkte hinzugefügt.

    iPod (4J544xxxxxx)


    Bewahren Sie Ihre Quittungen gut auf. Sie brauchen diese möglicherweise für eine Überprüfung von Garantieansprüchen. Diese E-Mail gilt nicht als Kaufnachweis.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - gestohlener iPod als
  1. christianhens
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    224
  2. softdown3
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    142
  3. Freddy1
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    140
  4. Freddy1
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    215
  5. hjeuck
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.607

Diese Seite empfehlen