geschwindigkeits-frage (g5)

Diskutiere mit über: geschwindigkeits-frage (g5) im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. wujack

    wujack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2005
    huhu
    ich quäle mich schon mit der frage sehr lange rum und ich bin bis heute nicht auf die antwort gekommen.
    die frage is mir also schon ziemlich wichtig! hoffe das hier wer sich so gut auskennt und mir wirklich sagen kann , was ich wissen möchte!

    zur zeit hab ich einen g5 1.8 mit 2 gig ram und ner sehr schwachen grafikkarte und nem cinema display 20er. bis jetzt hab ich mit dem rechner mit gearbeitet und bin wirklich sehr zufrieden mit apple und der leistung! bis heute musste ich den rechner nur einmal rebooten ! einfach nur genial!
    aber leider hab ich das prob, world of warcraft und so gut wie kaum spielbar! leider kenn ich mich mit mac nicht so gut aus was hardware angeht!
    würd ich was bringen wenn ich in dem mac ne stärkere grafikkarte einbaue?
    welche würde da am besten die leistung rausholn ? da ich ja einen recht großen display benutze , "muss" ich in ner annehmbaren auflösung spielen können und das am besten wirklich ruckelfrei!

    und wie sieht der mac mit besserer grafikkarte im spielvergleich zb zu diesem pc-system aus:

    p4 3 ghz
    1 gig ram
    asus radeon 9800XT 256 mb ram


    ich danke euch für die hilfe und antworten !
     
  2. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2003
    Warte mal auf Tiger. Da sollen teils dramatische Verbesserungen der Grafikleistung, speziell OpenGL, erreicht werden.
     
  3. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    Registriert seit:
    01.02.2005
    Nunja du könntest auch in deinen Mac eine 9800 einauen, oder zumindest eine 9600. Damit könntest du ohne Problem WoW spielen und auch andere Spiele bereiten keine Probleme mehr.
     
  4. wujack

    wujack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2005
    also ich überleg wenn , dann schon ne 9800er ! oda schon das neuere model , welches war das noch ma ?!
    aber von welcher auflösung redet ihr ? ich sag ma so , zur zeit kann ich schon so in 800x600 einigermaßen gut spielen , teilweise nachladeruckeln ! aber da ich nen cinema display habe , is das schon wirklich sehr pixelig !
    wird tiger wirklich so einen leistungsschub geben ? sry ich kann das irgendwie noch nicht glauben , ich war 7 jahre windows user und es wurd teilweise bei windows noch schlimmer :D
     
  5. maroder

    maroder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2003
    Hier gibt es einen ganz interessanten Thread - nicht wirklich das Thema, aber vielleicht sparst du dir einige Euro:

    >>Klicken<<

    Ich habe es selbst gemacht - und das Ding schnurrt jetzt mit einem Arctic Silencer seid einem Jahr fast unhörbar in meinem G5.

    Leistungsmäßig bringt die Grafikkarte im Vergleich zum PC mit der selbigen nicht den Wahnsinnsschub, aber schneller als deine (vorausgesetzt du hast die Geforce 5200) ist sie allemal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2005
  6. wujack

    wujack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2005
    zur zeit hab ich die ati radeon 9600 xt drin mit 128 mb ram !
     
  7. Shetty

    Shetty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.552
    Zustimmungen:
    313
    Registriert seit:
    13.06.2004
    Hab dich nicht so, ich spiel WoW auf meinem iBook in 1024x768, und bin auch noch nicht dran gestorben ;)
    Aber der Tipp von Maroder ist empfehlenswert, PC-Grafikkarte umflashen und in den Mac einbauen ist eine gute Idee. Alles ab 9800 Pro sollte WoW Beine machen.
     
  8. mr400watt

    mr400watt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.04.2005
    Die Spieletauglichkeit am mac kann man mit einem PC nicht vergleichen

    ich hatte mal für ca. 2 monate ein ibook g3 900 mit 32mb radeon 7500 und 640 mb ram. da waren sämtliche spiele zum vergessen. diashows mit grafikfehlern bis zum umfallen.
    selbige grafikkarte in einem vergleichbaren pc schaffte damals alle aktuellen spiele absolut flüssig und auch unreal turnament 2004 war spielbar.

    umflashen ist natürlich eine vorallem preisgünstige alternative die allerdings zu einem völligen garantirverlust der karte führt. als kühlung sind ein passender silencer oder der 700er zalman graka kühler denkbar.

    greez - mr400watt
     
  9. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2004
    aso da kann ich dir helfen :) bin auch wow spieler (Jaro auf Alleria) und spiele das SPiel seit ca. 400 Spielstunden. Ich hatte die 9600XT in meinem G5 1,er drin (2 GB Ram) und war auch nciht "beeistert" von der Performance

    (btw: jeder der mal ein raid gespielt hat auf einem Ibook- ich besitzte auch ein 1,25Gh IBook) der kann mit nicht erzählen, dass er davon nicht "gestorben sei" ^^)

    Ich habe mir also einen x800 besorgt und seitdem bin ich wirklich zufrieden. Klar ist, dass Tiger noch einiges tun wird an performance und blizzard hat durch den neuesten patch 1.3.2 auch wieder was "getan". Es kann und wird nur besser werden.

    Kurz und schmerzlos:

    JEZT, mit der x800 habe ich alles auf max, sichtweite be ca 50-60% und bei 1600x1200 ca 30fps.

    Mit meiner 9600XT war schon der "Vollbild leuchten"- Effekt eine Zumutung, jezt gehts er ohne Probs. Du bekommst quasi das imo tolle Vollbildleuchten und auch 4x AS ohne und bist dennoch flüssiger unterwegs.

    Klar ist, dass ein PC mit ner 9600 trotzdem besser rennt.

    Ich würde von der 9800Pri abraten, diese Karte ist LAUT, und vor allem in den Shadern ist die x800 besser.

    DU KANNST also tatsächlich VIEL für die Performance tun, Games wie Call of Duty bringe ich erst bei 8xAA und 16AS überhaupt in die Enge, dennoch flüssig spielbar, UT2004 rennt.. usw. Generals ebenfalls usw.

    TIP: Wen du geld hast dann kauf dir ENTWEDER die x800 und sorge erstmal aus, oder für 700 EUR einen Spiele PC. DIe 9800 Pro ist ein falscher Kompromiss IMO.
     
  10. Kollar

    Kollar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2004
    Nun du müsstest dann aber auch zum vergelich einen Pentium 2 oder max einen frühen Pentium 3 mit 933 Mhz heranziehen imo ^^ Der G3 ist urlalt und den G4 gibts auch schon seit imo 1999 ^^
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - geschwindigkeits frage (g5) Forum Datum
Mac Pro 5,1 8 Core mit 2x X5690 aufrüsten. Frage zum Logicboard. Mac Pro, Power Mac, Cube 06.08.2016
Mac Pro 6,1, Lock-Frage Mac Pro, Power Mac, Cube 20.07.2016
Mac Pro 3.1 Frage Mac Pro, Power Mac, Cube 16.08.2014
Frage: Mac Pro mit 6 DVI - Displays unter Bootcamp? Mac Pro, Power Mac, Cube 12.03.2014
Power Mac G4 Frage Mac Pro, Power Mac, Cube 05.10.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche