Geschützt Haken entfernen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von GRD, 21.01.2005.

  1. GRD

    GRD Thread Starter Banned

    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.11.2003
    sorry, ich bin mir sicher das diese frage schon ganz oft kam, aber ich habe wirklich nach intensivem suchen keine befriedigende antwort gefunden.

    es geht darum das ich meine videofiles im mpg format gerne umbenennen möchte.
    leider sind ein paar dummerweise "Geschützt", und der haken lässt sich unter information nicht entfernen, oder besser: er geht weg aber bewirkt nix und ist beim nächsten mal wieder da. :(
    unter information ist ganz unten kein schloss und die rechte sind nicht vorhanden? aber angeblich habe ich voll lese- und schreibrechte.
     
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Sind die Daten auf deiner Festplatte oder auf einer externen Platte?

    Geht es dir nur ums Umbenennen?

    Dann probier doch im Terminal mal ein

    Code:
    sudo mv alterName neuerName
    oder versuche dort, das locked-Flag zu entfernen:

    Code:
    /Developer/Tools/SetFile -a l /Pfad/Datei
    (Hierfür müssen allerdings die Dev-Tools installiert sein).
     
  3. ratti

    ratti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    56
    MacUser seit:
    09.05.2004
    Killt das nicht die Ressourcefork?
    ...und die enthalten glaubich auch das korrekte Tool, MacMv oder MvMac oder so ähnlich...

    GRuß, Ratti
     
  4. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Oh, absolut richtig. Aber wenn schon, dann:

    MvMac


    ;)
     
  5. ratti

    ratti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    56
    MacUser seit:
    09.05.2004
    :)
    Ich habe halt privat keinen Mac, also sowas immer aus dem Gedächtnis.

    Gruß, Ratti
     
  6. GRD

    GRD Thread Starter Banned

    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.11.2003
    die daten liegen tatsächlich auf einer externen platte.
    ja, es geht mir nur um das umbenennen, aber eventuelles bearbeiten in zukunft könnte hilfreich sein :)
    wieso muss ich eigentlich ein "tool" benutzen um die rechte im BS ändern zu können? ist das ein bug oder so?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen