Genug Schub für Audio und mobil

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von parka, 10.01.2004.

  1. parka

    parka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.06.2003
    Hallo!

    Ich habe ein ibook G3 12" 900Mhz, 640MB Ram, 60 GB HD, Airport

    kurzum: ein tolles Gerät !

    Ich bin viel unterwegs, liebe 12" wegen der wirklichen Mobilität.

    Das einzige Problem ist, dass ich bei Audioproduktionen, speziell mit
    Softwaresynthies, AU und VST Plugins, sowie Reason/Rewire und Ableton Live, so langsam aber sicher an die Performance-Grenze des G3 stosse.

    Ich überlege nun, auf einen mobilen G4 umzusteigen (ibook12/pb12").

    Das neue ibook hat wieder keinen eingebauten audio-in, was ziemlich dumm ist, da ich mich bis jetzt gezwungen sehe, immer noch ein usb-audiointerface mitzuschleppen.

    Sollte ich deshalb auf das PB 12" zurückgreifen ?
    Es ist doch wesentlich teurer und so locker sitzt das Geld nicht bei mir.

    Lohnt sich die Anschaffung des PB 12" oder sollte man lieber noch ein
    bisschen warten und hoffen auf neues?
     
  2. RandyHansen

    RandyHansen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.10.2003
    Ich stoße bei den Audioanwendungen auch schnell an die Grenzen meines iBook 700 mit G3-Prozessor. Bei Garage Band kann der G3 ja nicht einmal die Instrumente wiedergeben (laut Apple ab G4, sehr ärgerlich). Wegen des Audio-In und DVI-Out werde ich mir als nächstes auf jeden Fall ein 12Zoll Powerbook holen - aber eins mit G5. Das warte ich auf jeden Fall ab.

    Gruß
    Randy
     
  3. parka

    parka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.06.2003
    meinst du das kommt noch dieses jahr?
     
  4. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    die gerüchte reichen von januar 2004 bis ende 2005 :D
     
  5. rookie

    rookie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.10.2003
    nein er meint nächstes jahr, so im sommer 2005 kommen voraussichtlich powebooks mit g5 prozessoren...
     
  6. 20000st

    20000st MacUser Mitglied

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Also ich wäre da mal seehr vorsichtig mit Mobil-Prognosen zum G5. Wenn man sieht wie riesig dei Lüftungsschächte des XServe G5 im Frontblech sind, kann man sich ausmalen, dass ein G5 Powerbook einer Herdplatte mit USB-Port gleichkäme.

    Für mich ist es äußerst fraglich, ob wier jemals eine Mobil-Version des G5 (in seiner jetzigen Form) erleben werden. Vielmehr sehe ich eine IBM Version des G4 oder eine völlig neuer Prozessor, ein radikal abgespeckter PPC 970 vielleicht, der mit Frequenzen um die 1-1,5 GHz läuft, als die wahrscheinlichere Alternative. Performanceunterschiede zum "großen" G5 wird es allemal geben! Genauso hat doch auch Intel den Pentium M ins Rennen geworfen der mit einem P4 nicht viel gemein hat, dafür aber eine sehr gute Mobil-Perormance bietet.

    IMHO stehen andere Herausforderungen an: die Laufzeit eines Notebooks mss endlich die 10 Stunden erreichen! Die heutigen 2 bis maximal 3 Stunden sind einfach ungenügend! Darauf müssen sowohl CPU als auch die übrigen Komponenten abgestimmt werden.

    Ich glaube nicht an ein G5 Powerbook, aber ein Nachfolger des G4 im PB (vielleicht wird er auch G5 heissen, aber das ist eher ein Marketingtrick) wird es geben, und das schon im 3. Quartal 04 (meine Prognose, kein Insiderwissen!)

    20000st
     
  7. gegengift

    gegengift MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.06.2004
    Also ob im nächsten Powerbook ein G5 oder sonstwas drinnsteckt ist mir völlig egal. Klar ist: Die jetzige Leistung ist für den Preis unverschämt gering. Im Übrigen träume ich von einem 15" PB, das eine höhere Bildschirmauflösung bietet. 1600x1200 wär schon ziemlich hilfreich in Photoshop oder Cubase !
     
  8. stadtkind

    stadtkind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.744
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    06.10.2003
    Kommt wohl ganz drauf an, was du aufnehmen möchtest. Für ernsthaftes Audio wird der Line In wohl kaum ausreichen, für mal so zwischendurch aber schon. Externe Audiolösung ist ziemlich sinnvoll.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen