gelöschter Ordner als Dauergast im Papierkorb

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von dichtstrahl, 08.01.2004.

  1. dichtstrahl

    dichtstrahl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2004
    Einen schönen guten Tag,

    seit einiger Zeit dümpelt ein vermeintlich gelöschter Ordner in meinem Papierkorb rum und möchte sich nicht verabschieden.

    Ist ja eigentlich nicht so schlimm, aber dieser offene Deckel des Papierkorbs stört mich jetzt doch so langsam auf meinem wohlgeordneten Schreibtisch:)

    Ich benutzte Mac OS 9.2 und wenn ich ´Papierkorb leeren´auswähle, bleibt der unerwünschte und leere Ordner einfach im Eimer liegen. Der Rest wird gelöscht, aber es kommt keine Fehlermeldung zu dem verbliebenden Ordner.

    Hat da jemand einen Tip für mich ?

    vielen Dank im voraus
    DS
     
  2. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.738
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.150
    Registriert seit:
    19.11.2003
    öffne den Papierkorb und lass dir von dem Ordner die Information anzeigen:

    Ist beim Ordner oder bei irgendwas drin ein Häkchen bei geschützt??

    Wenn ja, wegmachen und löschen
     
  3. parka

    parka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2003
    wähl doch mal die option "papierkorb leeren" mit gedrückter alt-taste
     
  4. dichtstrahl

    dichtstrahl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2004
     

    Na schönen Dank,

    die Sache mit der Alt Taste hat funktioniert.
    Manche Dinge sind so einfach...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen