1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Geld als Geschenk verpacken - Wie?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von McOdysseus, 09.08.2006.

  1. McOdysseus

    McOdysseus Thread Starter MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    5.861
    Zustimmungen:
    543
    Platzhalter
    Hi zusammen!

    Ich bin am Wochenende zu einer Hochzeit in Hamburg eingeladen.
    Das Brautpaar möchte nur Geld und nimmt mir damit jegliche Möglichkeit, ein fieses Geschenk zu machen. (Ich dachte eigentlich an eine fette Sandsteinputte mit Füllhorn. :hehehe:)

    Jetzt brauche ich eure Vorschläge:, wie man etwas profanes wie schnöden Mammon stilvoll oder auch Aufsehen erregend verpackt (…bitte nicht die Sache mit dem Blumenstrauß!).

    Danke für eure Hilfe
    McO
     
    McOdysseus, 09.08.2006
    #1
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    12.194
    Zustimmungen:
    388
    Was sagst du dazu? ;)

     
    Maulwurfn, 09.08.2006
    #2
  3. don.raphael

    don.raphael MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    02.09.2004
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    35
    alles alt.

    schau mal, ob du so ne schneekugel bekommst, in die man selber ein bild reinstecken kann: auf der einen seite ein bildchen (vom edlen gönner...), auf der anderen die scheinchen.

    kam super an und hat man nocch nicht so oft gesehen wie das da oben.
     
    don.raphael, 09.08.2006
    #3
  4. pique

    pique Guest

    du könntest das geld der braut in den tanga stecken. :)
     
    pique, 09.08.2006
    #4
  5. Al Terego

    Al Terego MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    02.03.2004
    Beiträge:
    4.450
    Zustimmungen:
    336
    Die Sache mit dem Eimer und dem Eis ist nett.
    Hat jemand eine Idee, wie man es hinbekommt, dass das Eis trotz mehrfachen Wiedereinfrierens möglichst glasklar bleibt? Da gab es doch mal was, einen Trick oder so. Vielleicht destilliertes Wasser?

    Gruß, Al

    edit: danke an digitomm :)
     
    Al Terego, 09.08.2006
    #5
  6. LaForce

    LaForce MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    3
    Ich sag nur: ORIGAMI
     
    LaForce, 09.08.2006
    #6
  7. don.raphael

    don.raphael MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    02.09.2004
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    35
    don.raphael, 09.08.2006
    #7
  8. digitomm

    digitomm MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    41
    Abgekochtes Wasser verwenden.
     
    digitomm, 09.08.2006
    #8
  9. McOdysseus

    McOdysseus Thread Starter MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    5.861
    Zustimmungen:
    543
    Abgesehen von der Tatsache, daß die Braut blond ist und der Bräutigam Sportschütze eine hervorragende Idee! :clap:
     
    McOdysseus, 09.08.2006
    #9
  10. don.raphael

    don.raphael MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    02.09.2004
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    35
    wasser abkocchen und nicht schockfrosten sondern langsam einfrieren
     
    don.raphael, 09.08.2006
    #10