Geforce FX5200 Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Friedemann, 13.02.2004.

  1. Friedemann

    Friedemann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.045
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    19.10.2003
    Hallo Leute, ich will mir auch nen Apple kaufen, wahrscheinlich wirds aus Geld und Designgründen nen IMac, der ja leider sein - aus meines Sicht nötiges - Update nicht bekommen will.

    Deshalb meine Frage:

    Hat jemand Erfahrungen mit der FX5200 Grafikkarte, insbesondere hat jemand diese schon mal an ihre Grenzen getrieben (mit Spielen, oder was auch immer).
    Oder ist der Unterschied zwischen ihr und der Radeon9600 doch eher Benchmarkbedingt und nicht real bemerkbar?
    Das wäre mir echt wichtig.

    Wobei natürlich auch interessant ist, ob ihr ansonsten mal an die Grenzen des Rechners gestoßen seid und wenn ja wie.
     
  2. Friedemann

    Friedemann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.045
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    19.10.2003
    HEy, krieg ich keine antworten?? Ich habe ehrlich schon die Suchefunktion benutzt - leider Ergebnislos
     
  3. Red Feather

    Red Feather MacUser Mitglied

    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    19.12.2002
    Schau mal auf www.insidemacgames.com vorbei, die haben die beide Karten dort getestet...die GeForce 5200 schneidet da gar nicht gut ab...:(

    Warte lieber noch nen bissel oder hol dir nen aufrüstbaren PowerMac, dann kannste später die Radeon 9800 reinstecken, die zur Zeit schnellste und beste Karte auf dem Mac...
     
  4. Red Feather

    Red Feather MacUser Mitglied

    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    19.12.2002
    Die Geforce ist übrigens auch in meinem Rechner und Halo treibt sie schon an ihre Grenzen...

    Allerdings habe ich selber leider noch keine Radeon zum Vergleich, aber die kommt auch noch...:)
     
  5. Friedemann

    Friedemann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.045
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    19.10.2003
    Danke für die infos - echt gut zu wissen - dann warte ich wohl noch
     
  6. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    MacUser seit:
    30.06.2003
    Eine FX5000 ist langsamer als eine Radeon9000, und du kannst dir sicher vorstellen, warum die Radeon9600 eine so viel hoehere Nummer im Namen traegt...
    aber eigentlich ist das nicht soo wichtig, da der iMac auch gar kein Spielecomputer ist. Wissen nur die Wenigsten.
     
  7. CapFuture

    CapFuture MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.777
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.01.2004
    Die 5200er kannste für Office arbeiten etc verwenden... aber zum zocken völlig ungeignet... ist kaum schneller als ne geforce 4 mx...
     
  8. mrwho

    mrwho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.568
    Zustimmungen:
    76
    MacUser seit:
    20.07.2003
    Kommt ganz darauf an was man drauf spielen will ;)

    Eine FX5200 is technisch nix anderes als eine GeForce4 mit höherem Takt...und 1/2 so vielen Pipelines, die ATI9200 ist eine höher getaktete 8500 mit 1/2 so vielen Textureinheiten.
    In allem die "Lite"-Versionen der Vorgänger...kleinerer Chip, billigere Fertigung und um einiges höher getaktet - deshalb trotzdem schneller.

    Eine 9800 ist eigentlich der Killer, nur notwendig wer wirklich viel Power braucht, für den Normaluser rausgeschmissenes Geld finde ich.

    Wenn würde ich bei einer 9600 bleiben, damit hast genügend Reserven, denn wie viele Spiele nutzen eine Graphikkarte wirklich zu 100% aus ?
     
  9. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    MacUser seit:
    30.06.2003
    Stimmt so nicht. Wenn die FX5200 einfach nur eine 4MX mit hoeherem Takt waere, waere sie nicht so wahnsinnig cool (im woertlichen Sinn).
    Die Radeon9000 aehnelt der Radeon8500 sehr, wird aber auch weit weniger warm, kann also auch nicht hoeher getaktet sein, da sie im Gegensatz zur 8500 passiv laeuft.
    Dagegen ist die Radeon9100 eine Radeon8500 unter neuem Namen. Die Radeon9200 ist mit der Radeon9000 identisch und hat ein AGP8x Interface.
     
  10. CapFuture

    CapFuture MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.777
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.01.2004
    Wenn man's ganz genau nimmt, ist die 5200 ein kastrat der 5800er... Weniger GPU und RAM takt, diverse verbesserungen der 5800 sind erhalten geblieben, die meisten wurden entfernt...

    Aber unterm strich ist die 5200 nur eine leicht verbesserte gf4mx...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen