Gebrauchtes Powerbook als "neu" verkauft?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von marshoppe, 07.10.2004.

  1. marshoppe

    marshoppe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.04.2004
    Hi,

    Ich habe mir Anfang September ein Powerbook 12" im Apple Store bestellt und habe es gestern (6.10.04) bekommen.
    Nun machte ich heute mit iTunes eine merkwürdige Beobachtung. Ich habe mir eine CD in iTunes importiert und war ein bischen am rumspielen. Unter anderem habe ich versucht die Titel der einzelnen Stücke aus der Gracenote CDDB Datenbank herunterzuladen. Dies funktionierte aber nicht.
    Später schau ich mir iTunes genauer an und sehe in der linken Spalte, wo Bibliothek, Party Jukebox, Radio, Meine Lieblingstitel, etc steht, das unter anderem auch "Andi's Bibliothek" in der Spalte steht. Ich klickte drauf und auf einmal erschienen 12,2 GB Musik ungefähr 2450 Titel. Da war alles bei von Rammstein über U2, Madonna, etc. Fakt ist, dass diese Musik nicht von mir ist/war. Ich konnte auch alle Tracks anspielen.
    Ich vermutete zuerst, das dieses Powerbook schon einen Vorbesitzer besaß und Aple sich nicht die Mühe gemacht hat, dieses Teil sorgfältig zu formatieren bzw. zurückzusetzen.
    Nach dem ich iTunes dann geschlossen und neu gestartet hatte, war von "Andi's Bibliothek" und den Titeln nichts mehr zu sehen.
    Kann es sein, dass sich da was aus dem Netz auf meinen Rechner geladen hatte? Ich hatte zwar schon mal ein iBook aber sowas hatte ich da nicht erlebt.

    Schon mal danke für die Antworten.
     
  2. KönigDerNarren

    KönigDerNarren MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    26.07.2003
    hast du wlan oder hängst im lan mit jemand der andi heisst? vielleicht steht dein powerbook auf AUTOMATISCH bei verbinden mit WLANs, das heisst du hast dich in das wireless lan deines nachbars eingeklinkt das keinen passwortschutz hat und wenn er auch itunes hat und titelsharing an siehste "Andis Playlist" und wenn du da draufklickst stehen da seine ganzen playlisten und lieder...das ist ein Feature von itunes..ist zwar unwahrscheinlich bei 3 % macusern oder noch weniger und auch nicht vielen Leuten die itunes für windows benutzen...und von den paar leuten muss dann auch noch einer so doof sein sein wlan offen zu lassen und seine bibliothek ohne ein PW zu sharen...aber dummheit gibts überall....
     
  3. Edgar Birzer

    Edgar Birzer Neues Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.07.2004
    Vermutlich hat Dein iTunes über Rendezvous auf die iTunes-Bibliothek eines anderen iTunes-Users zugegriffen. In den iTunes-Voreinstellungen kann man seine Bibliothek für andere User freigeben und der Mac sucht ohne Dein Zutun nach den freigegebenen Musik. Geht auch mit iTunes für Windows.
     
  4. marshoppe

    marshoppe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.04.2004
    Na ja ich hab das Powerbook recht neu. Meine Airportkarte hab ich ausgeschaltet. Aber ich sitze hier in nem Studentenwohnheim mit nem lokalen Netzwerk auf dem ganzen Campus. Das könnte also wirklich eine Erklärung sein. Ich muß erstmal meine Netzwerkeinstellungen prüfen. Ich bin nocht nicht so wirklich firm im Bereich von Apple.

    Danke!
     
  5. JarodRussell

    JarodRussell MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    246
    Registriert seit:
    02.06.2003
    Das war eindeutig das Musikarchiv von eben einem gewissen Andi. iTunes ist in der Lage, im Netzwerk andere Userplaylisten anzuzeigen und auch abzuspielen. Dieses Feature kann aber nicht zum kopieren eingesetzt werden. Dennoch finde ich das sehr gut, weil man so einfach auch mal so sieht, was die Kollegen so auf ihren Rechnern haben :) Und man kann sich das dann auch noch anhören :) Optimal. Also keine Angst. Da waren keine Daten auf Deinem neuen Rechner. :)

    Ciao,
    Daniel aka Jarod
     
  6. marshoppe

    marshoppe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.04.2004
    Peinlich, peinlich!
    Aber danke für die Antworten!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen