Gebrauchter Powermac für Internet?

Diskutiere mit über: Gebrauchter Powermac für Internet? im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. bape

    bape Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.08.2006
    Hi, ich möchte gerne meiner Mutter einen gebrauchten Mac ersteigern. Bei Ebay gibt es ja bereits G3s ab 50 Euro...

    Welcher Powermac bis allerhöchstens 100-150.00 Euro wäre wohl am besten geeignet für Surfen & Office-Anwendungen? Da wir über Wlan ins Netz gelangen - welche Wlan Karte ist für einen Powermac zu empfehlen?
     
  2. lexer

    lexer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    19.02.2006
    hallo erstma im forum !:D

    für deine anwendungen is ein g3 ausreichend...........
     
  3. bape

    bape Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.08.2006
    Wir haben bislang nur Windows-Rechner verwendet... Wie ist denn ein G3 im Vergleich zu einem PIII 1000Mhz Rechner? Welche Wlan Karten würden auf einem G3 laufen?
     
  4. Altivec

    Altivec MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    56
    Registriert seit:
    29.05.2006
    Den blau-weißen "Tuppermac" gibt's mit bis zu 450MHz.
    Ich glaube, der interne Steckplatz für die Airportkarte kam erst mit dem G4. Du könntest Dich nach einem USB-WLAN-Stick umsehen, der mit Mac-Treiber kommt, z.B. sowas. Ob es so etwas auch mit OS9-Unterstützung gibt, weiß ich nicht.
    Zur Geschwindigkeit im Vergleich zum PC kann ich nichts sagen. Das Apple-Marketing meinte damals "up to twice as fast" in bezug auf einen PII-Rechner mit etwa gleicher Taktfrequenz ;)
    Mit OS9 läuft der Rechner sehr geschmeidig. Wenn OSX, dann sollte es am besten das etwas schneller getaktete Modell und genug Speicher sein, eventuell auch eine bessere PCI-Grafikkarte. Diese Komponenten sind ja inzwischen recht billig zu bekommen.
     
  5. bape

    bape Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.08.2006
    Es scheint, als gäbe es nur diese eine USB WLan Karte von D-Link (als Dritthersteller) für den Mac. Und unterstützt wird erst MacOS X ab v10.3.

    Also eher ein G4? Wieviel Mhz & Ram sollten mindestens verbaut sein?
     
  6. fbalz

    fbalz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    55
    Registriert seit:
    18.02.2005
    Hallo,

    habe einige Zeit einen G4 Dual 450 mit 512MB und 10.4 fürs alltägliche genutzt, ging ganz gut. Habe den D-Link W-Lan Stick probiert, war sehr unzuverlässig. Lieber einen wo du die interne 11MBit Karte verwenden kannst.
    Mit dem Preis wirds aber nichts werden. Mit Mac OS / W-Lan und einem "schnellen" G4 wirst du wohl zwischen 200 und 300€ liegen.

    Frank.
     
  7. Altivec

    Altivec MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    56
    Registriert seit:
    29.05.2006
    Der G3 b&w würde gut ins Budget passen...

    Vom G4 gibt's diverse Modelle, die günstigsten wären:
    - der Yikes mit PCI-Grafik (350 und 450MHz), der auf einer vom G3 b&w abgewandelten Hauptplatine basiert.
    - der Sawtooth mit AGP-Grafik (350, 400, 450, 500Mhz).
    Mit dem Yikes hast Du kaum etwas gegenüber dem G3 gewonnen (außer, daß darauf auch Programme laufen, die Altivec nutzen).

    Der Sawtooth ist eine gute Wahl. Beim Speicher sind so um die 512MB nicht verkehrt. Wenn dann OSX noch etwas flüssiger laufen soll, kann man immer noch die Grafikkarte austauschen.
     
  8. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Hallo bape,

    ich empfehle Euch, gut zu überlegen, was mit dem Rechner gemacht werden werden soll.
    Einfach nur surfen, einige Briefe schreiben? Oder soll auch mal ein wenig aufwändig gedaddelt werden?

    Ich persönlich surfe hier gerade mit einem Gerät kleiner als G3, einem PowerMac 9600/300. Der kostet fast nichts mehr, aber es ist nur max. OS 9.1 drin. Damit fallen etliche Games und Anwendungen aus. Trotzdem geb ich ihn bezüglich Stabilität und Aufrüstungsmöglichkeit nicht weg.
    WLAN-Karten sind ohnehin nur dann zu empfehlen, wenn der Tower absolut frei steht. Ansonsten gibt es gern mal Sende- und Empfangsprobleme.

    Wobei, meiner alten Mama würde dieses Gerät absolut reichen - nein, der wäre schon zu mächtig für sie!
     
  9. bape

    bape Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.08.2006
    Der Rechner wird NUR für Internet & Office Anwendungen benötigt. Er ersetzt einen alten Windows Rechner, der seinen Geist aufgegeben hat. W-Lan funktioniert einwandfrei an der Stelle, wo er hin soll. Deshalb sollte das OS mit W-Lan Karten umgehen können bzw funktionieren. Gespielt wird bei uns nicht.
     
  10. Grobi112

    Grobi112 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.619
    Medien:
    8
    Zustimmungen:
    84
    Registriert seit:
    11.04.2005
    FINGER WEG!!! Ich habe mich lange und oft über DLink geärgert. Die Dinger laufen auf dem Apple nicht, auch wenn es auf der Verpackung steht. Tut es Euch selber nicht an. Ich habe noch niemanden getroffen der damit glücklich geworden ist! Selbst bei Dlink selber, im Forum auf der HP finden sich nur maulende MacUser, die sich darüber beschweren das sie Geld rausgeworfen haben!

    Für Wlan, Office und sonstigem reicht ansosnten aber ein G3 b/w vollkommen aus. Allerdings bekommt man bei ebay die kleinen G4s (350 - 400 Mhz) auch schon für 150 Euro. 500 MB-Ram müssten schon sein und dann eine Airportkarte (ca 50 Euro). Also für 200 Euro bekommt man schon ein System das für diese Bedürfnisse super funktioniert, schick aussieht und flott genug ist. :jaja:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gebrauchter Powermac Internet Forum Datum
Gebrauchter PowerMac G5 kaufen? Mac Pro, Power Mac, Cube 30.11.2012
gebrauchter Power Mac G4 Mac Pro, Power Mac, Cube 05.04.2008
Neuer gebrauchter Mac will nicht mehr Mac Pro, Power Mac, Cube 15.01.2007
Gebrauchter G4 Mac Pro, Power Mac, Cube 11.09.2006
Ein gebrauchter 2001 G4 - Bitte um Hilfe!! Mac Pro, Power Mac, Cube 21.03.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche