Gebrannte DVD+R werden nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von fubu0592, 14.02.2005.

  1. fubu0592

    fubu0592 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2005
    Hallo!!
    Bin neu Hier!!!
    Habe schon viel gefunden aber zu diesem Problem nichts was mir weiterhelfen tut......
    Also ich habe ein IBOOK 466MHz 10GB 192MB DVD-Player Firewire

    Originale DVD´s werden erkannt
    Gebrannte DVD+R nicht das laufwerk läuft kurz an und dann ist ende....
    Hat jemand einen TIP????
    Gibt es ein Firmupdate oder.....
    Ich versuche es morgen mal mit DVD-R vielleicht funkt das ja.....

    Oder weiß jemand was????????
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.809
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    womit sind denn die dvd+r gebrannt worden?
     
  3. fubu0592

    fubu0592 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2005
    mit PC!!
    achja an einem IMAC mit DVD läuft dieser FILM ohne probleme
     
  4. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Ich habe einmal versucht einen DVD+R zum laufen zu bringen. Das ist mir mit 2 Computern (iMac mit OS9 und Powerbook mit OSX) und 3 Laufwerken nicht gelungen. Mein Fazit: Macs mögen +R nicht wirklich. :(

    ww
     
  5. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Bei mir werden DVD+ auch nicht erkannt DVD+ RW ja ich habe sie mit einem DVD Recorder gebrannt und bekomme sie nicht zum laufen am Mac.

    Gruß
    Marco
     
  6. mysland

    mysland MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.03.2004
    ich hatte auch das problem.
    ich galube, dass das problem beim brennen liegt.
    wenn der audio_ts ordner mitgebrannt wird, streikt mein dvd-player. finde ich aber auch komisch...
     
  7. Leachim

    Leachim Gast

    @fubu
    bei mir hat sich herausgestellt, dass ältere DVD-Laufwerke gerne Probleme mit gebranten DVDs haben. (War früher bei den CDs genauso). In MEinen g4/400 kann ich an Gebranntem reinschieben was ich will (also + oder minus). Er frissts nicht. Der externe FW-Brenner liest aber alles.

    michael
     
  8. fubu0592

    fubu0592 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2005
    es muss da aber doch eine lösung geben!!!
    ich versuche es morgen mal hier auf der Arbeit eine lösung zu finden!!
    Weil ich mit bekommen habe das DVD-R laufen.......
    Mal schauen!!!
     
  9. hello-o

    hello-o MacUser Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Go for -R!

    habe ein G3 800 ibook - DVD+R läuft nicht,
    meine Freundin einen Toshiba Satellite gleichen Alters (2002) - DVD+R läuft nicht.
    beide haben das selbe (toshiba) DVD-ROM, das kann mit +R nicht umgehen.

    firmware habe ich nicht versucht, habe ab da nur noch -R gebrannt. ist einwandfrei lesbar.

    grüße,
    fritz
     
  10. lenzone

    lenzone MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.02.2005
    nicht jeder dvd player liest alle formate, kann sein das deiner nur -r liest/schreibt..

    lenz

    p.s.: mit firmware kann man da soweit ich weiss nichts machen
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen