GarageBand: Ungewollter Chorus Effekt beim Aufnehmen

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von Humpf26, 23.12.2006.

  1. Humpf26

    Humpf26 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.12.2006
    Hallo,
    ich habe auf dem Kopfhörer einen sehr unangenehmen, chorus-artigen Effekt, wenn ich mit meinem Samson CO3U Mikrofon in Garageband aufnehmen möchte. Glücklicherweise klingt die Stimme auf der Aufnahme hinterher normal neutral, aber das nervt beim Singen! Ich habe eine Spur für echte Instrumente angelegt und in der Spurinformation "Vocals" "No effekt" angewählt. Mit dem Kopfhörer bin ich direkt in der Buchse von meinem Macbook pro. Mit dem Mikro in einem USB Eingang am Macbook.
    Hat jemand einen Tipp, wie ich während der Aufnahme über Kopfhörer Stimme und Playback ohne einen Effekt hören kann?
    Dankeschön!
     
  2. Leachim

    Leachim Gast

    Dein Setup habe ich nicht ganz verstanden: MacBook als Audio In - MBP als Monitor?
    Wie hast du die Rechner vernetzt?

    Der "Chorus"-Effekt kommt wahrscheinlich einfach daher, dass du deine Stimme doppelt hörst. Einmal leicht verzögert.

    Versuch mal in Garageband die Monitorfunktion auszuschalten.
    (Benutze leider Logic und kann dir keinen Tipp geben wo du das tun kannst)
     
  3. Humpf26

    Humpf26 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.12.2006
    Hallo Leachim!
    Sorry, ich war einfach zu faul und wollte mir das "Pro" beim zweiten Mal sparen... Das kommt dann dabei raus! Also: Sowohl Kopfhörer, als auch Mikro sind ans Macbook pro angeschlossen.
    Und Dein Tipp mit dem Monitor funktioniert leider nicht, da ich ja sonst nichts auf dem Kopfhörer höre. Und da ich NUR über den Kopfhörer höre, kann es eigentlich auch keine Dopplung der Stimme geben. Trotzdem danke für Deine schnelle Antwort!
    Schöne Weihnachten!
     
  4. rbroy

    rbroy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.412
    Zustimmungen:
    262
    MacUser seit:
    08.10.2004
    Hast du diesen optionalen Treiber von Samson geladen?
    http://www.samsontech.com/products/productpage.cfm?prodID=1878
    Ich bin übrigens der gleichen Meinung, daß es sich um eine Dopplung von Hardware- und Softwaremonitoring handelt. Normalerweise gibt es ein Kontrollprogramm für ein Audiointerface wo man Hardwaremonitoring abstellen kann. Leider gibt es das bei dir ja nicht. Eventuell hilft es in der Audio-Midi-Konfig was bei System- und Standardoutput zu verstellen.

    Good Luck und Merry X-Mas
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2007
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen