Garageband: Stero-Spur aufteilen?

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von lordus13, 27.03.2006.

  1. lordus13

    lordus13 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.08.2005
    Guten Tag

    Heute ist mein Mobile-Pre von M-Audio angekommen. Funktioneirt auch alles super. Nur nimmt er beide Kanäle in einer Spur auf. Zwar in Stereo, aber für die Nachbearbeitung ungeeignet. In Audacity z.B. kann ich eine Stereo-Tonspur aufteilen, aber da Audacity für Musik eher ungeignet ist habe ich hier zwie Fragen zu Garageband:

    Kann ich das in zwei getrenntne Spuren aufnehmen?
    Kann ich eine Stereo-Spur aufteilen in linken und rechten Kanal?
     
  2. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    Bei GarageBand mal einen Doppelklick vorne auf der Spur machen (da wo das Symbol der Spur ist z.B.) - es öffnet sich das Info-Fenster.
    Dort kannst Du den Input für die Spur wählen. Bei meinem m-audio Device kann ich z.B. als Input "1" oder "2" (jeweils mono) wählen aber auch "1+2 stereo"

    Du müsstest also den mono-Input wählen - dann sollte das klappen
     
  3. lordus13

    lordus13 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.08.2005
    Hallo

    Leider kann ich keinen Doppelklick machen.
     
  4. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    Dann üben wir mal:
    - Maus über den Spurtitel (ganz links) bewegen
    - und jetzt nicht einmal sondern zweimal klicken. Nicht zu lange Pause machen - einfach "klick-klick" :D

    nein ernsthaft - warum kannst Du keinen Doppelklick machen?

    Dann klick mal die Spur an und drück Apfel+I - sollte dasselbe bewirken
     
  5. lordus13

    lordus13 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.08.2005
    Achso, dieses Fenster meinst du. Ja aber dann habe ich ja die ganze spur Mono, ich will sie aber aufteilen.
     
  6. Leachim

    Leachim Gast

    Für's nächste mal kannst du ja gleich zwei Monospuren statt einer Stereospur aufteilen.

    Da ich keine Ahnung von GB habe, kann ich dir es nur für Logic erklären. Da gibt es die Möglichkeit einen Mixdown (Bounce) im Split-Stereo-Format zu erstellen. Dabei kommen zwei Mono-Files mit Namensanhang L (Left), bzw. R (Right) raus. Evtl. geht sowas auch in GB. Ansonsten splitte sie Audacity und importiere sie wieder n GB.
     
  7. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    NACHTRÄGLICH aufteilen wird mit GarageBand wohl nichts werden. Evtl. musst Du die Balance auf 100% Links stellen, dann an iTunes exportieren. Dann auf 100% rechts stellen und noch mal exportieren. Dann bei beiden Files aus iTunes wieder ins GarageBand ziehen.

    Was ich meinte ist, dass Du VOR der Aufnahme die richtige Einstellung vornimmst. Du schriebst ja:
    Du hast also offenbar in Stereo aufgenommen. Und das geht in GB eigentlich nur dann, wenn Du als Input (siehe Info-Fenster) auch Stereo als Input gewählt hast (also z.B. 1+2 stereo)

    Du kannst aber VOR der Aufnahme zwei Tracks anlegen und einem Track die 1 und einem die 2 - jeweils mono - als Input zuweisen.
     
  8. lordus13

    lordus13 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.08.2005
    Okay, danke für die Hilfe!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen