Ganz übel: kein Rückwärtslöschen bei OS X3.9 am Pismo

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von achimgr, 13.04.2006.

  1. achimgr

    achimgr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    06.03.2004
    Hallo,

    da wage ich mich endlich an OS X und bin auch ganz begeistert: Aber es gibt automatisch keine Lsg. zum Rückwärtslöschen. Unter OS9 gab´s ne Systemerweiterung, welche mittels Apfel-Back dies möglich gemacht hat.
    Gibt´s das auch für meine Ausstattung?

    Gruß,
    Achim
     
  2. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    „fn + del“?
    Bei den neueren PBs geht es jedenfalls damit.
     
  3. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    MacUser seit:
    28.01.2005
    Was genau soll Rückwärtslöschen überhaupt sein?

    Gruß, eiq
     
  4. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Diese Taste löscht rückwarts: <—
    Diese Taste löscht vorwärts: Entf.

    Oder was jetzt?
     
  5. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Vorwärts: ->x (das nächste Zeichen wird entfernt)
    Rückwärts: x<- (das vorangehende Zeichen wird entfernt)

    @MacEnroe: Genau. Und bei den Notebooks fehlt die entf-Taste. Bei den iBooks und PowerBooks geht es aber als Tastenkombi mit fn+del
     
  6. achimgr

    achimgr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    06.03.2004
    Okok,

    habs eben selbst im Internet gefunden. Es heisst "Forward Delete" und NICHT "Rückwärts löschen" (selbiges geht mit der Löschen-Taste rechts oben).
    Für die Nichtwissenden: Die Powerbooks, iBooks etc. haben keinen zusätzlichen Tastenblock. Mit der Return-Taste endet hier die Tastatur.

    Danke trotzdem und träumt süss,
    Achim :D
     
Die Seite wird geladen...