galerienavigation mit id-tag?

Diskutiere mit über: galerienavigation mit id-tag? im Web-Programmierung Forum

  1. menzimuck

    menzimuck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.04.2005
    hallo alle

    meine galerie ist folgendermassen aufgebaut: die bilder werden automatisch beim upload durchnummeriert, von id=1 bis id=xyz. wenn man auf ein kleines vorschuabildchen klickt, öffnet sich die datei "popup.php" mit dem attribut id=xy. xy ist ddieselbe zahl wie der name des grossen bildes.

    ich würde jetzt gerne unter das jeweilige bild (im gross-modus) eine kleine navigation machen. ihre links sollen auf das vorherige, das nächste und die übersicht weisen. angenommen die datei mit dem bild "119.jpg" heisst "popup.php?id=119", wie sollen jetzt die links heissen in der navigation?

    geht sowas in der richtung: popup.php?id=id+1?

    wenn es für euch hilfreich wäre, könnte ich auch die datei hier uploaden, damit ihr besser seht, was ich meine.

    merci euch
     
  2. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.029
    Zustimmungen:
    1.314
    Registriert seit:
    13.09.2004
    hilfreich wäre es auch das richtige Forum zu treffen :)
     
  3. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Hallo menzimuck,

    das geht problemlos mit einem Counter. Du kannst folgendes machen:

    PHP:

    <? 
       if ($id > 0) $prev = $id - 1; else $prev = $bildAnzahl;
       if ($id < $bildAnzahl) $nex = $id + 1; else $nex = 0;
    ?>

    <img src="bildname<?=$id?>.jpg" />

    <a href="popup.php?id=<?=$prev?>">Vorheriges Bild</a>
    <a href="popup.php?id=<?=$nex?>">N&auml;chstes Bild Bild</a>

    Ich hoffe nicht, dass noch Syntaxfehler eingebaut sind ;) Prinzipiell sollte es aber gehen, ich benutze diese Art von Vor/Zurück auch ständig.

    2nd
     
  4. menzimuck

    menzimuck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.04.2005
    merci 2ndreality, sieht prima aus dein script, allerdings erscheint bei mir jetzt immer folgende fehlermeldung:

    Parse error: parse error, unexpected T_VARIABLE in /home/piggnigg/public_html/popup2.php on line 22

    der code von der datei popup2.php sieht jetzt folgendermassen aus:
    PHP:
    <?php
        
    include("include/db_connection.php");
        
    $sql mysql_fetch_assoc(mysql_query("SELECT * FROM fotos WHERE id='$id';"));
        echo 
    "<img src=\"fotos/$id.jpg\" alt=\"Fenster schliessen\" onClick=self.close();><br>\n";
        
        if ( 
    file_exists("fotos/gross/$id.jpg") )
            echo 
    "<div align=\"center\"><a href=\"fotos/gross/$id.jpg\" class=\"klein\">Foto in voller Auflösung sehen</a></font><br>\n";
        if ( 
    file_exists("fotos/gross/$id.mov") )
            echo 
    "<div align=\"center\"><a href=\"fotos/gross/$id.mov\" class=\"klein\">Clip hier betrachten</a></font><br>\n";

        echo 
    " <table width=\"100%\" border=\"0\" cellspacing=\"0\" cellpadding=\"5\">\n";
        echo 
    "     <tr><td>$sql[text]</td></tr>\n";
        echo 
    " </table>\n";

         if (
    $id 0$prev $id 1; else $prev $bildAnzahl;
          if (
    $id $bildAnzahl$nex $id 1; else $nex 0;

            echo 
    "<br><div align=\"center\"><a href=\"popup2.php?id=$prev\" class=\"klein\">vorheriges Foto   |   </a><a href=\"popup2.php?id=$nex>\" class=\"klein\">nächstes Foto</a></font>\n";
    ?>
    der fehlermeldung nach stimmt wa noch nicht beim "if ($id" -bereich. habt ihr ne ahnung, was noch nicht stimmt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2006
  5. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Hallo menzi,

    ich finde keinen Fehler. Habe Dein Script getestet (nachdem ich die Datenbankzugriffe auskommentiert habe) und ich habe keinen unexpected T_VARIABLE Parse Error - hast Du evtl. einen Strichpunkt am Ende eines PHP-Befehls vergessen?

    2nd
     
  6. menzimuck

    menzimuck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.04.2005
    ich habe alle strichpunkte... ich weiss echt nicht wo es brennt, denn jetzt sagt mir die fehlermeldung der fehler ist in zeile 6. ich häng euch jetzt mal die datei hier rein, vielleicht werdet ihr ja so fündig?!

    thx
     
  7. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Sorry, aber ich kann das alles nicht nachvollziehen, da ich die weder die Struktur der Datenbank noch die der Files auf dem Server habe (Bilder, Includes).

    Die von Dir angehängte Datei popup2.php spuckt bei mir ebenfalls massig Fehlermeldungen aus.

    Kann es sein, dass die inkludierte dbconnect einen Fehler eingebaut hat?

    2nd
     
  8. menzimuck

    menzimuck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.04.2005
    ja das verstehe ich, die datei würde mir vieliecht doch auch nicht soviel bringen. den include(bd_connection)-tag brauche ich praktisch in jeder der über 200dateien...er wird also kaum falsch sein da alle anderen keine fehlermeldungen auspucken, der tag aber der genau gleiche ist...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - galerienavigation tag Forum Datum
PHP: Nächster Tag auf Deutsch ausgeben Web-Programmierung 23.01.2014
DIV-Tag aktualisieren OHNE externen Inhalt zu laden Web-Programmierung 02.02.2013
Tag-Cloud mit Wordle, aber besser? Web-Programmierung 12.01.2010
Mit JavaScript einen DIV Tag erzeugen Web-Programmierung 04.10.2009
Wordpress Blog und Technorati Tag für die SUCHE Web-Programmierung 23.11.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche