G5 Platte ausbauen

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Molenubar, 01.04.2004.

  1. Molenubar

    Molenubar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2003
    also mal ehrlich nicht nur das gestern die zusaetzlich eingebaute hdd in meinem G5 den geist aufgab - ich kann sie vor allem nicht ausbauen - das geht nicht ich bekomme das sch...teil einfach nicht raus mit nur dran ziehen !!!:mad:

    hat jemand eine ahnung wie ich das teil ausbauen kann ?!?

    thx
     
  2. maroder

    maroder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2003
    Am besten machst du es, indem du sie - während du ziehst - ein bisschen hin und her wackelst (links<-->rechts). Zuerst die untere Platte entfernen, dann die Obere.
    Natürlich muss die Aritierung vorher weggeklappt sein ;)

    Rein interessenshalber: Welche Platte (Marke) hat den ihren Geist aufgegeben?
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2004
  3. Molenubar

    Molenubar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2003
    &nbsp;

    das probiere ich gerade schon und es funzt nicht !!!
    ich kann bloss nicht irgendwo richtig dran ziehen !!!!

    das problem ist ja auch das die ja ach so toll eingerastet war als ich sie einbaute !!!

    der fehler wird wie ich vermute ja einfach sein das sie in dieser leider fehlkonstruktion des G5 den hitzetod starb !!! *grmpf*

    die platte ist die 250gb version von hitachi

    cya
     
  4. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
  5. Molenubar

    Molenubar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2003
    &nbsp;

    nur ist diese anleitung mit verlaub gesagt nicht nur schlecht sondern richtig gehend sch... - also wer das verbrochen hat sollte sich von der naechstbesten bruecke stuerzen !!!!!!!!:mad:
     
  6. Molenubar

    Molenubar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2003
    also ich habe es erstmal aufgegeben !!!

    also mal ehrlich wie soll man an einem max. 1cm langen stueck der platte diese rausziehen koennen wenn diese durch zusaetzliche arretierung festgehalten wird - was soll solch ein schwachsinn ?!?

    genervt und voellig frustiert

    Molenubar :mad:
     
  7. robat

    robat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    10.10.2003
    Meine Herren, mach mal Pause, trink ein Bier und dann probierst du es nochmal. :)

    Die Anleitung habe ich mir mal eben angesehen und finde die ziemlich klasse, was ist denn daran problematisch ?
    Du hast schon gesehen daß man die Arretierung nach oben wegdreht ? Kann es sein daß du die beim Einbauen verkantet hast und sie jetzt deshalb nur so schwer rausgeht ?

    Nervige Hardwarefummelei kann einem sehr auf den Senkel gehen, das kann ich nachvollziehen. Ich habe mal eine halbe Stunde lang versucht in einen Sun Server (UE450) einen Speicherriegel einzubauen, der wohl etwas neben der Spezifikation liegende Aussenmaße hatte (ja, billigerer Zweitanbieter ;)). Danach war ich total durchgeschwitzt (man will eine 50 KEur Maschine ja nicht kaputtdrücken :D) und mein Daumen war platt. Ach ja, der Riegel war immer noch nicht drin.
    Im schlimmsten Fall schlepp deinen G5 zu einem Händler, vielleicht haben die das goldene Händchen dafür ;)
     
  8. Anthrazit

    Anthrazit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    30.11.2003
    *whahoo* 250 GB floeten gegangen !

    Meine Anteilnahme :(;):)
     
  9. HAL

    HAL Gast

    Jesus, ein IKEA-Manual ist da anstrengender geschrieben, also keep cool. Hast Du auch
    das zweite Manual gelesen? Kann doch net so schwer sein: los, pdf nochmal angucken!

    :cool:
     
  10. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Und nach dem Einbau brav auf 10.3.3 updaten!!
    Der Lüfter der Festplatte dreht nach diesem Update merklich schneller und dürfte so dem erneuten Hitzetod engegenwirken.

    Martin
     
Die Seite wird geladen...