G5, OSX 10.3.5 + Win2000Server funzt nicht

Diskutiere mit über: G5, OSX 10.3.5 + Win2000Server funzt nicht im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Andreas27

    Andreas27 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.10.2003
    Hallo Ihr Netzwerk Profis,

    ich muß mal eine frage stellen und dazu etwas weiter ausholen, da die Forumssuche und wochenlange Recheren im Internet keine Lösung gbracht haben.

    Also, kurz zur Umgebung:

    Wir haben hier einen Win 2000 Server mit angeschloßenem EMC Clariion Raid (1,5 Terra, 2Partitionen, bezeichnet als "G" und "J")
    Desweiteren befinden sich im Netzwerk 3x G4/533Mhz/OS9, 2x G3 mit OS9 und jetzt kommt der Knackpunkt - 1x G5 1,8 Ghz Dual/ OS X 10.3.5 .
    Alles über ein Switch und TCP/IP miteinander verbunden.

    Bis vor drei Wochen hat alles wunderbar funktioniert, dann allerdings weigerte sich der G5 unter einem Account die Verbindung zu den Raid-Volumes herzustellen.
    Auch hierzu eine kleine Erläuterung die hoffentlich weiterhilft:
    Der G5 hat 5 User Accounts und 2 Administrator Accounts wobei das Problem mit den Raid-Volumes nur bei einem Administrator Account auftritt.
    Die anderen Accounts, sowohl User als auch der andrer Administrator Accont funktionieren einwandfrei. :confused:

    Ich bin leider nicht ganz so firm in den einzelnen Netzwerkprotokollen (alles learning by doing), deswegen erkläre ich mal kurz wie wir die einzelnen Volumes mounten und was ich schon versucht habe:

    Die Volumes werden über "Gehe zu", "mit Server verbinden" gemountet, wobei wir normalerweise weder smb noch afp oder sonstwas davor schreiben, es wird einfach nur die IP-Adresse eingegeben und es funzt.

    Ich habe im "defektem" Admin Account bereits versucht mich mit afp vor der IP zu verbinden, Antwort vom System war daß das Passwort falsch wäre ( ich habe aber bisher keine Möglichkeit gefunden mein Passwort oder mein Login irgendwo einzugeben), dann hab ich es über smb versucht, wobei ich in einen Anmeldedialog komme, aber nach Eingabe von Login und Password werden mir nur zwei Verzeichnisse auf dem Win Server angezeigt, und nicht die Volume Freigaben. :confused:

    Nach meiner Einschätzung liegt das Problem nicht auf Win Seite, da die Freigaben der einzelnen Volumes sowohl auf den OS 9 Rechnern als auch auf den anderen Accounts unter OS X funktionieren.

    Ich habe das Spiel mit smb und afp auch unter den Netzwerk-Icons vom Finder versucht, allerdings mit dem gleichen Ergebnis. Habe mir auch schon das Netzwerk Dienstprogramm angeschaut, muß allerdings zugeben das ich daraus nicht wirklich schlau geworden bin.

    Anpingen läßt sich der Win-Server übrigens.

    So, ich hoffe ich habe alle Fakten einigermaßen verständlich rübergebracht und hoffe auf Eure Hilfe, da ich mit meinem Latein wirklich am Ende bin. :(

    Gruß Andreas
     
  2. blalalama

    blalalama MacUser Mitglied

    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    29.05.2003
    Hi!

    Klingt nach einem typischen Fall von "Huh?!" ;)

    Aber mal im Ernst: so wie es sich anhört ist für den einen Admin-Account irgendeine Information im Hintergrund gespeichert worden, die verhindert, dass Du Dich anmelden kannst.
    Anstatt jetzt aber zu versuchen herauszufinden woran das liegt (was ziemlich lange dauern kann), könntest Du den entsprechenden Account löschen und (falls der Account unbedingt benötigt wird, wobei mir nicht klar ist, wozu man zwei Admin-Accounts auf einem Rechner benötigt) dann wieder neu anlegen und testen, ob es dann funktioniert.

    Gruß
    lama

    EDIT: Du schreibst, dass der W2k Server gar nicht nach Anmeldeinformationen fragt. Das ist komisch, denn wenn ich mich auf einer Windows-Kiste anmelde, wird nach Arbeitsgruppe respektive Domäne, Benutzer und Passwort gefragt. Gibt es auf der Windows-Maschine evtl. einen Benutzer mit dem gleichen Login, wie auf der Obstkiste aber mit unterschdl. Passwort? Das könnte unter Umständen das Verhalten auslösen...
     
  3. Andreas27

    Andreas27 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.10.2003
    Hallo blablalama,

    also, neuen Account anlegen funzt, möchte nur nicht die ganzen Einstellungen und Eigenheiten des neuen Accounts portieren.

    Ja, auf dem Win gib es einen User mit gleichem Login, allerdings auch mit gleichem Passwort. Habe beim ersten mounten die Daten eingegeben und danach automatisch ( über die startobjekte) mounten lassen. Nur in diesen Logindialog komme ich nicht mehr rein. Kann man da nicht irgendwo die Preferences löschen? Hab schon versucht das netzwerkalias zu löschen, läßt das System aber nicht zu.

    2Admin Accounts haben wir weil es eigentlich keinen Admin bei uns gibt.
    Ich versuche diese Aufgabe mehr oder weniger auszufüllen, da ich der einzige Einäugige unter den anderen Blinden bin. Hab aber keine Lußt mir ständig von den anderen meinen Account verstellen zu lassen, da ich aber auch mal Urlaub habe und der Rechner dann vielleicht trotzdem einen Admin-Account braucht habe ich zwei eingerichtet. ;)

    Gruß Andreas
     
  4. blalalama

    blalalama MacUser Mitglied

    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    29.05.2003
    Hi,


    schau mal aufm Mac nach dem Ordner "/Anwendungen/Dienstprogramme" und dem Programm "Schlüsselbund", wenn Du mit dem fehlerhaften Admin-User eingeloggt bist. Falls Du dort einen entsprechenden Eintrag für das Login auf der W2k-Kiste findest, lösche diesen Eintrag mal und versuche es dann nochmal.

    Gruß
    lama
     
  5. Andreas27

    Andreas27 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.10.2003
    Das werde ich mal ausprobieren, Danke :)

    Gruß Andreas
     
  6. blalalama

    blalalama MacUser Mitglied

    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    29.05.2003
    Meld Dich wieder, wenn es nicht klappt. Mit der gesammelten Kompetenz dieses Forum werden wir die Kiste schon in die richtige Richtung *prügeln* ;)
     
  7. Andreas27

    Andreas27 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.10.2003
    Hallo blablalama, und an die anderen natürlich auch,

    also habe eben ins Dienstprogramm Schlüßelbung geschaut, ein Eintrag für den Server ist nicht angelegt, ich meine mich auch erinnern zu können diesen bereits gelöscht zu haben (irgendwann am Anfang des Problems, so vor 2-3 Wochen).
    Die anderen Rechner (OS9 Macs) sind im Schlüßelbund vorhanden, bei denen kann man auch sehen das Sie über afp gemountet wurden. müßte also beim Win Server auch so gewesen sein.

    Der G5 muß doch irgendwo die Login Information hinterlegt haben wenn er beim anmelden sagt das das Passwort falsch ist. Hab dazu aber leider nichts gefunden. Ich denke wenn ich diese Login Datei lösche, dann müßte er mich doch auch wieder in den Anmeldedialog lassen, oder?

    ein frustrierter Gruß vom Andreas
     
  8. Andreas27

    Andreas27 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.10.2003
    Hab was interessantes gefunden,

    unter Netzwerk ist in der Gruppe local ein Alias von dem Server angelegt, welches nicht funktioniert, unter einem anderen Account brigt mich dieses Alias genau dahin wo ich hin will.
    Dummerweise läßt es sich nicht löschen, sagt mir ständig das ich nicht die Zugriffsrechte habe. motz

    Apfel-I sagt mir das die Datei vom System benutzt wird.
    Irgendjemand vielleicht ne Idee wie ich das Alias löschen kann?

    Wenn jetzt Terminalbefehle gepostet werden, dann bitte mit genauester Anleitung, hab von Unix soviel Ahnung wie ein Huhn vom Autofahren und möchte mir nicht mein System zerschießen.

    Ich hoffe Ihr versteht das,

    Gruß Andreas
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - OSX Win2000Server funzt Forum Datum
Intenso Memory 2 Move Probleme mit OSX Internet- und Netzwerk-Hardware 29.12.2013
Welche 10GBit Karte für OSX über Thunderbolt ? Internet- und Netzwerk-Hardware 23.12.2012
Surfstick / Wlan / Thethering unter OSX 10.4.11 ?? Internet- und Netzwerk-Hardware 06.11.2011
airport express und canon isensys funzt einfach nicht ... Internet- und Netzwerk-Hardware 02.11.2011
WLan funzt immer nur auf einem Mac, auf 2 gleichzeitig nicht möglich Internet- und Netzwerk-Hardware 26.06.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche