G5 Lüfterproblem nicht gelöst durch Firmwareupdate

Diskutiere mit über: G5 Lüfterproblem nicht gelöst durch Firmwareupdate im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. cilurzo

    cilurzo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2003
    Unser geschäft besitzt 2 dual 2ghz g5s, genaue identische konfiguration (auch betriebssystem). der eine ist leise, der andere laut wie ein rasenmäher. hab auf beiden das firmwareupdate installiert. hat nichts gebracht, obwol apple angibt das bekannte Problem mit dem Lüfter mit diesem Update zu lösen. hat jemand eine Lösung? vielleicht bestimmte systemeinstellung oder sowas? hat jemand die gleichen erfahrungen gemacht?

    wäre froh um eine lösung, keine lust ohrenschützer beim arbeiten zu tragen.
     
  2. Red Feather

    Red Feather MacUser Mitglied

    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    19.12.2002
    Ab in die Reperatur mit dem Lauten...da ist irgendwas nicht in Ordnung...ne andere Lösung gibbet wohl nicht....selbst unter Vollast und nach 5h Dauerbelastung werden die Lüfter meines G5 kein bissel lauter...
     
  3. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.05.2002
    PRAM schon zurückgesetzt?
     
  4. cilurzo

    cilurzo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2003
    geht nicht!

    apple kann da momentan nichts machen, es sei ein softwareproblem!
    ich brauche eine andere lösung, oder ich warte bis das problem wirkliche von apple selber durch ein zweites firmwareupdate gelöst wird.
     
  5. G5Punkt

    G5Punkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2003
     

    "Laut" ist eine sehr unspezifische Beschreibung. Was ist den nun? Drehen die Lüfter höher oder sind die Lüfter mechanisch laut? Spezifiziere das mal besser. Fakt ist, dass Apple ratlos ist und keine Lösung für die G5 Dual Probleme hat. Bis da was kommt verarschen sie ihre Kunden eben mit Sprüchen wie "der G5 ist so" oder "das ist ein normales Geräusch".

    Es kommt auf euch an was ihr euch gefallen lasst....

    Ach ja, der laute G5 ist defekt und sollte in den Service (auf Garantie!).
     
  6. Buddha

    Buddha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2003
    Vielleicht erinnert ihr Apple an ihre Zusage im Sender 3Sat beim Computermagazin Neues dort wurde zugesichert es gäbe kein Problem mit der Geräuschentwickelung mehr beim G5.
    Auch muss der Service das laute Modell prüfen denn kein Firmwareupdate ersetzt defekte Lüfterlager. Diese könnten die Ursache für den Unterschied der beiden Geräte ausmachen.

    MfG
    Buddha
     
  7. annekarin

    annekarin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.11.2003
    ich habe mal irgendwo gelesen, dass der innere plastikdeckel manchmal nicht richtig sitzt, und dadurch die lüfter lauter laufen.
     
  8. MacRipp

    MacRipp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.11.2003
    Hi

    Das Problem hatte ich auch.Wenn Du den Plexiglasdeckel mal genau anschaust ist an der letzten "Nase" an der Unterseite (..die zur Rückwand zeigt) ein Aufkleber..dient wohl für eine Lichtschranke.
    Wenn man die Abdeckung öfters mal ab macht kann mann sich leicht den Aufkleber abscheren....rote Lampe und den Rest kennen wir ja.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lüfterproblem gelöst durch Forum Datum
PowerMac G5 Quad - Lüfterproblem Mac Pro, Power Mac, Cube 04.07.2009
PowerMac G5 1.8 Dual Lüfterproblem Mac Pro, Power Mac, Cube 07.06.2009
Mein neuer PowerMac G5 Dual 2.5 - Lüfterproblem? Mac Pro, Power Mac, Cube 23.02.2008
Quad + Lüfterproblem? Mac Pro, Power Mac, Cube 08.07.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche