G5 freezed nach wecken.

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Gargoyle, 20.07.2004.

  1. Gargoyle

    Gargoyle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2003
    Hallo leute, ich bräuchte echt mal eure Hilfe weil mein G5 ohne ersichtlichen Grund immer mal wieder die Angewohnheit hat den Geist aufzugeben.

    Ich wecke ihn.
    Klicke auf den Desktop woraufhin dieser keine Eingaben oder Klicks mehr akzeptiert und mit sich äußerst beschäftigt ist.
    Programme die er aktiv im Dock hat haben Probleme aufzugehen. Entweder sie reagieren gar nicht oder ich seh sowohl die Anwendung im Dock als auch auf dem Schreibtisch nur reagieren tut nichts. Ich kann mich nicht abmelden, die kiste steht.
    Woran könnte es liegen?

    Ich pack einfach mal die syslog mit dran, wenn ihr irgwelche anderen Logfiles braucht bitte melden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2004
  2. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    lösche mal PRAM und PMU.
     
  3. Gargoyle

    Gargoyle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2003
    ok also ich hab ihn ausgeschaltet und mit apfel+alt+p+r neu gestartet er hat 3 mal gegongt, dann dachte ich ok ich glaube ich darf dann mal loslassen...

    Er hat bis auf den Adminuser alle User entfernt und für den Adminuser mein Passwort zurückgesetzt auf einen alten Stand...

    Somit ergibt sich das nächste problem ähm wie bekomm ich meine user wieder? und ähm kann ich den Adminuser auch wieder herstellen weil das sah auch mal anders aus.
     
  4. echt0711

    echt0711 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    11.10.2003
    hmm… das darf ja eigentlich mal garnicht sein! 2 Gongs hätten zwar gereicht aber im Normalfall darf er dabei keine User entfernen! Hast Du in der Verzeichnisstruktur geguckt ob die User-Order noch da sind? Ich kann mir absolut nicht vorstellen, daß er einfach so die ganzen User-Daten löscht! Hilfe - was ist denn da los??
     
  5. echt0711

    echt0711 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    11.10.2003
    Den ausführlichen Hardwaretest hast Du ausgeführt und er hat keinen Fehler gefunden, richtig?
     
  6. Gargoyle

    Gargoyle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2003
    hmm also die user ordner sind noch da aber wenn ich das verzeichniss des Adminusers im Finder aufmache dann hat er auf außer auf Öffentlich und Websites keine Zugriffsberechtigung.
    ähm leute ich kann gerade gar nichts machen. naja also ich kann mit safari als adminuser surfen und mehr trau ich mich im moment auch nicht.
    hat jemand ne idee wie ich meinen alten adminuser wiederbekomme?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2004
  7. Gargoyle

    Gargoyle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2003
    ja, die hardware besteht darauf in ordnung zu sein.
     
  8. echt0711

    echt0711 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    11.10.2003
    ich kapier nicht ganz wie die rechte so zerschossen sein können…*kannst Du die Rechte-Reperatur mal drüberlaufen lassen? Kriegst das Programm noch auf?
     
  9. Gargoyle

    Gargoyle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2003
    hmm kann es sein das er vergißt von welcher platte er booten soll?
    also ich hab ihm jetzt nochmal gesagt was das startvolume ist... anscheinend hat er ne ältere installation zuerst gefunden und deswegen gestartet (erklärt auch das alte passwort). ok also falscher alarm der reset läßt ihn das offensichtlich vergessen...
     
  10. Gargoyle

    Gargoyle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2003
    ähm wie löscht man die pmu und was ist das eigentlich?

    ---edit---
    sorry nochmal für die verwirung, mittlerweile weiß ich auch das die pmu das powermanagement regelt... das problem wie man es reseted allerdings hab ich nicht gefunden zumindest nicht für meinen G5. also wenn jemand weiß wo die anleitung dazu herumfährt... vielen dank im voraus
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2004
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen