G5 2x2GHz startet nicht

Diskutiere mit über: G5 2x2GHz startet nicht im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. rip666

    rip666 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2004
    hab einen 2x2Ghz G5 (ohne wasserkühlung), der immer öfter beim start nicht hochfährt. kein startton und die lüfter fahren immer höher bis mir das ding fast um die ohren fliegt. hab schon alles mal abgesteckt und wieder rein. kühles zimmer aber kein rechner. hab das ding im februar bei cyberport gekauft.

    2x2Ghz / 2x1GB RAM (PC3200)/ Superdrive / 2 Firewire Platten / 2 Monitore dran

    hat irgendjemand eine ahnung :confused:
     
  2. CheGuevara

    CheGuevara Banned

    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2004
    ich hatte das selbe problem mal mit meinem g5 1,6 single! der lüfter wurde immer schneller, wie ein ferrari :eek: ich habe das dem computerfritzen aus der firma meines vadders gegeben, und der hat das hingeebogen! ich kann montag mal nachfragen, was dsa genau war, wenn interesse besteht!
     
  3. rip666

    rip666 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2004
    würde mich schon interessieren - schließlich hat die kiste einen haufen geld gekostet!
     
  4. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    22.11.2001
    ... vielleicht willst du dich da mit einreihen ?!

    [thread=52954]Klick mich![/thread]
     
  5. rip666

    rip666 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2004
    danke für den tip!
    werd ich machen - die haben wirklich exakt die gleichen probleme.
    :)
     
  6. strange.u

    strange.u MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2004
    g5 startet nicht - graphikkarte defekt

    hi....immer öfter werde ich angesschrieben, weil ich in der vergangenheit ein ähnliches problem hatte.

    startton kommt - dann passiert aber nicht und der rechner geht ab wie ne propellermaschine also:

    p-ram-reset und hardware reset haben bei mir absolut nichts bewirkt.

    habe den rechner dann zum nächsten händler gebracht (kaufquittung nicht vergessen) und siehe da die graphikkarte war zerschossen - nach 6 tagen hatte ich die kiste wieder. läuft nun wie geschmiert.

    wenn du schon einmal da bist, lass dir auch gleich das netzteil austauschen (ist umsonst), weil die ersten netzteile alle nicht entstört waren.

    viel glück strange.u
     
  7. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    ich wuerde mal einen PMU reset machen. Die PMU ist die power management unit auf dem logic board. In der Naehe der Pufferbatterie befindet sich ein Taster auf dem board, den man bei ausgeschaltetem Rechner einmal fuer 2 - 3 Sekunden druecken kann. Hier ist das fuer einen G4 beschrieben: http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=95037

    Cheers,
    Lunde
     
  8. sack

    sack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    20.09.2004
    Bei meinem ersten G5 (2x2G von 02/04) hatte ich nach 2 Wochen das gleiche Spiel, nach dem Einschalten blieb alles schwarz, nur die Lüfter drehten langsam hoch. (das mit dem Lüfter hat eigentlich nichts zu sagen, die drehen von alleine bis auf Maximum und werden lediglich vom Betriebssystem gedrosselt, wenn der Rechner also kpl. hängt drehen sie hoch) jedenfalls wurde meiner 2 mal erfolglos repariert, 1 mal 1 CPU + Mainboard, einmal nochmal 1 CPU. Beim dritten Versuch waren die Ersatzteile über einen Monat nicht lieferbar und nachdem ich meinem Unmut an der Apple Hotline Luft gemacht habe, haben die mir einen Austausch G5 besorgt. Als etwas unorthodoxen Trick kann ich Dir geben: Heizlüfter vor das Gerät stellen und den Rechner vorwärmen, dann ist meiner immer angesprungen. Außerdem ist mir aufgefallen, dass beim neuen die Start LED aus ist, wenn der Rechner runtergefahren ist. Beim alten hat diese immer geglimmt und ist beim Einschalten heller geworden, vielleicht war daher auch das Netzteil beim alten die Ursache ?!

    Sack
     
  9. strange.u

    strange.u MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2004
    ....pmu-reset

    .....hat bei mir auch nochts gebracht - würde ich aber auf jedenfall auch noch ausprobieren.

    mich hat heute morgen noch jemand angeschrieben mit gleichem problem - graphikkarte durchgeschossen - bleibt mein tip

    ...

    also nach wie vor viel glück
     
  10. strange.u

    strange.u MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2004
    ...garantiefall - nachtrag

    ....bevor ichs vergesse. wie gesagt mit kaufquittung zum nächsten händler - jeder händler muss die kiste innerhalb von 10 tagen wieder bereit stellen - das ist eine servicegarantieleistung von apple. also ordentlich druck machen, falls du vertröstet wirst...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - 2x2GHz startet Forum Datum
Frage: Power Mac G5 (2x2GHz) 2x 1TB HDD möglich? Mac Pro, Power Mac, Cube 10.09.2008
G5 2x2Ghz + 1 GB RAM-Riegel -> geht nicht !? Mac Pro, Power Mac, Cube 11.12.2007
Was ist meine Powermac G5 2x2Ghz noch Wert ? Mac Pro, Power Mac, Cube 07.08.2007
Windows/Linux Performance auf MacPro 2x2GHz Mac Pro, Power Mac, Cube 24.02.2007
G5 2x2GHZ, PCI Grafikkarte mit Video-out? Mac Pro, Power Mac, Cube 08.12.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche