G4 vs G5 --> enttäuschend

Diskutiere mit über: G4 vs G5 --> enttäuschend im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. achwassolls

    achwassolls Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.561
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    20.06.2005
    Da ich schon lange das gefühl hatte, der G4vom chef ist mindestens so schnell im photoshop wie mein G5 (erfahrungswerte eines lithografen) hab ich heute mal den test gemacht...


    erst das gleiche bild jeweils auf 1.1 GB hochgerechnet und die zeit von hand gestoppt (G4 war 3 sek.schneller)

    danach hab ich das Xbench ausgepackt und mal richtig getestet:


    G5
    Results 229.67


    System Version 10.4.8 (8L127)
    Physical RAM 2560 MB
    Processor PowerPC 970 x 2 @ 2.00 GHz
    ATI Radeon 9600 Pro

    G4
    Results 223.96


    System Version 10.4.8 (8L127)
    Physical RAM 2048 MB
    Processor PowerPC G4 x 2 @ 1.25 GHz
    ATI Radeon 9600 Pro



    Ich bin grad masslos enttäuscht, dass die alte g4 kiste gleich schnell ist wie mein damals ja ultimativer G5 :o

    warum nur ist der G5 so langsam, bzw. der G4 so schnell :confused:
     
  2. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    Registriert seit:
    05.03.2004
    Xbench ist Schrott, meine Meinung ;) Danach solltest du nicht gehen. Mach den Test noch mal und du hast sofort andere Werte.

    Fühlt der G5 sich auch gleich schnell an oder entsteht deine Meinung ausschlißelich aus den Xbench-Werten?
     
  3. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    Hat der doch geschrieben, PS-Test.
    Eigentlich sollte der G5 deutlich schneller sein, allerdings hängt es natürlich auch davon ab wie viele zusätzliche (und vielleicht gleichzeitig aktive) Programme installiert sind. Ausserdem könnte gerade bei Photoshop auch die Festplatte noch einen wesentlichen einfluss haben. Ist die sehr voll oder insgesamt deutlich langsamer.

    Schon mal die CPU-AUslastung kontrolliert, bzw. die aktive Prozesse durchgesehen?

    XBench würde ich da auch nicht so trauen.
     
  4. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    Registriert seit:
    05.03.2004
    Ok, überlesen. Trotzdem ist Xbench nicht wirklich das beste Benchmark Tool.
     
  5. achwassolls

    achwassolls Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.561
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    20.06.2005
    merci ür die schnellen antworten.

    den G5 haben wir nun seit 12.05, den G4 schon viel länger.

    Daher haben wir auf beiden maschinen viel erfahrung.

    Bei beiden ist die HD jeweils zu ca. 50% voll und ausser dem jeweiligen testprogramm ist nix anderes gelaufen.

    was würdet ihr denn für eine (gratis) benchmark empfehlen :confused: :)
     
  6. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.960
    Zustimmungen:
    1.388
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Vielleicht liegt es auch an der PS-Version?

    Mit Photoshop CS merke ich schon eine deutliche
    Steigerung G4 1,25 --> G5 2,1

    Der RAM, der Bustakt, alles ist doch wesentlich schneller!

    komisch.
     
  7. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    27.11.2005
    XBench ist Schrott, nach deinen Werten hättest du die beiden schnellsten Macs auf der Welt^^

    Laut XBench DB ist der Durchschnitt vom
    Mac Pro: 159.13
    G5(June2004):103.64
    G4(MDD):54.29
     
  8. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    Registriert seit:
    05.03.2004
    @achwassolls: Verwendest du die aktuelle Xbench Version?

    Versuch auch mal den Cinebench Benchmark: http://www.maxon.net/pages/download/cinebench_d.html
     
  9. achwassolls

    achwassolls Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.561
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    20.06.2005
    Danke für den tipp!

    Habe soeben den photoshop stoppuhr-bildgrössentest im CS2 gemacht:20,22 sek.

    danach nochmals im CS1: 38,22 sek.


    der unterschied von CS1 zu CS2 ist ja ABARTIG!!! :eek: :eek: :eek:

    (der G4 hatte mitm CS2 32,56 sek. )





    du musst alle versionen der xbench anschauen auf der seite, dann kommen noch ganz andere zahlen hervor :D ;)



    @ dehose

    danke werds gleich ausprobieren, poste dann die resultate. :)
     
  10. achwassolls

    achwassolls Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.561
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    20.06.2005
    so, nachdem ich das cinebench nicht kapiere (wo zum teufel stehn die einzelnen resultate beim ganzen test ?? )

    habe ich einen XCPU test gemacht mitm ergebnis:

    G4: 1.25 min.
    G5: 40 sek.


    das ist ja schon eher das waqs ich eigentlich erwartete.

    ABER: was nützt mir das 3D rendering im realen arbeitsleben :confused: (druckvorstufe, bildbearbeitung)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - enttäuschend Forum Datum
Raid0 vs. SATA - Performancevergleich enttäuschend Mac Pro, Power Mac, Cube 29.03.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche