G4, Taste abgegangen

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von DerOberst, 10.12.2006.

  1. DerOberst

    DerOberst Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.07.2005
    Ave
    bei meinem G4 Powerbook ist eine meiner beiden Apfel-tasten ähm "abgegangen" sie ist aber soweit ich das beurteilen kann nicht kaputt, also nichts ist abgebrochen oder zerbrochen. Weiss jemand ob ich sie wieder fest bekommen kann ohne das ganze Powerbook in Reperatur zu geben?

    Danke im vorraus.
     
  2. mi00ro

    mi00ro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    03.06.2006
    hallo,

    also bei meinem ibook ist das mit der shift-taste passiert. Ich habe die "kappe" vorsichtig mit einem punkt sekundenkleber an der aufnahme angeklebt....

    hält bombig:hehehe:
     
  3. schaf mit apfel

    schaf mit apfel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.11.2005
    Man bekommt sie mit etwas geschick wieder dran. Die sind ja auf so ner Wippe gelagert die an Taste und Unterboden befestigt sind. Schau dirs am besten genau an ob alle Nippel noch da sind wo sie hingehören und ob nicht etwas verbogen ist. Am besten die Wippe vom Unterboden sanft lösen und an der Taste befestigen. Das aufklippen der Wippe auf den Unterboden ist einfacher als andersrum. Mit etwas Geschick gehts. Ist mir auch schon 2 mal passiert. Eimal die ESC und einmal die Alt. Einmal rumgespielt und einmal Staubsauger ;)
     
  4. DerOberst

    DerOberst Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.07.2005
    Vielen dank werds mal versuchen. Ähm Staubsauger?
     
  5. schaf mit apfel

    schaf mit apfel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.11.2005
    Ein Versuch den Krümeln und Haaren (Tierhaare) zu Leibe zu rücken. Es erstaunlich welche Kraft so ein handelsüblicher Staubsauger ausüben kann ;) Aber keine Sorge: Meiner Tastatur geht es gut :D
     
  6. DerOberst

    DerOberst Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.07.2005
    Hehe gut zu wissen. Ja ich muss gestehen das die Ursache bei mir ähnlich war. Denn "abgegangen" heisst ich wollte eine Taste vorsichtig entfernen um zu sehen ob die Tasten zu lösen sind. Um den ganzen Dreck der sich darunter über die Zeit angesammelt hat, und mit dem man sicher problemlos einen Müllsack füllen könnte, so zu Leibe zu rücken. Naja ich dachte mir wenn ich das direkt schreibe kommen viele "Achja, da is die taube nuss wohl selber Schuld" zurück.
     
  7. DerOberst

    DerOberst Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.07.2005
    Nur falls jemand diesen Thread noch mal zu Rate zieht: Meine Taste ist wieder fest. Ich fand es aber einfacher die Wippe erst wieder am Powerbook zu befestigen und dann die Taste wieder aufzusetzen. Falls jemand da eine genauere Anleitung brauch steh ich gerne zur Verfügung.
     
Die Seite wird geladen...