G4 Qucksilver friert ein

Diskutiere mit über: G4 Qucksilver friert ein im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. jj-records

    jj-records Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.09.2006
    Hallo,
    bin neu hier und das este mal in einem Forum!
    Ich habe ein Problem:
    Ich habe vor kurzem einen Gebrauchten G4 Quicksilver bei ebay gekauft!
    Funktioniert soweit: :)
    Aber: IMMER bei abspielen einer DVD, oder auch manchmal bei einer Programm anwedung friert er ein! :mad: Nix geht mehr! Hilft nur noch Power button 6 sek gedrückt halten!
    Hat jemand erfahrung mit sowas?:o
    Er hat 1GH (weiß nicht ob es ein upgrade ist)
    Ich betreibe Ihn mit Mac OSX 10.3.9
    Da ist der DVD player schon standart mit dabei!
    Funtionierte auf meinem alten 400mhz aber einwandfrei
    Also wenn Ihr irgentwelche Tipps habt, her damit!
    Danke
     
  2. Yogy27

    Yogy27 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2005
    Hmmm könnte der RAM sein, wird irgendetwas angezeigt oder firert einfach nur das Bild ein ?
     
  3. jj-records

    jj-records Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.09.2006
    Ähhh RAM wie Arbeitsspeicher RAM?
    Nein dann wird nix angezeigt läuft nichts weiter!
    Wenn er Einfriert geht Kein bißchen mehr!
    Ich habe jetzt von einem bekannten gehört daß er mal einen Ähnlichen effeckt hatte!
    Nämlich daß er bei einem bestimmten Programm absturz hatte da der Cpu "Dachte" Er ist überhitzt...:-/
    Stellung nahme zu dieser Theorie???
     
  4. rex1966

    rex1966 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    10.12.2003
    Könnte echt ein defekter Ramriegel sein.
    Geh nach dem Start auf das Blaue Apfelsymbol oben links,dann auf-über diesen Mac,darin dann auf-weitere Informationen,in dem Kasten ist links eine Auflistung von Komponenten klick da mal - Protokolldateien an,dann kannst du auf error-log gehen und zu sehen warum er abgeschmiert ist.
    Kannst den Bericht mal posten!!!

    Viele grüße
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Der Hinweis, mal in die panic logs oder system logs zu schauen ist sicher Hilfreich. Das geht am einfachsten ueber das Programm Console in deinem Dienstprogramme Ordner.

    Um die Ueberhitzung auszuschliessen kannst du mal schauen, ob die Freeware Temperature Monitor die Sensoren des Quicksilver auslesen kann
     
  6. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    01.06.2004
    oder mal das DVD Programm im fenster laufen lassen. Weil dann kannste immer noch auf den Finder klicken wenn er abstürzt. Nur so um das Problem etwas einzukreisen!! Weil wenn der Finder noch reagiert liegts nur am DVD Player.
    Beim reinen Überhitzen machte meiner (früher) meist einen Neustart!
     
  7. jj-records

    jj-records Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.09.2006
    HI danke für eure tipps!
    Ich habe das direkt mal ausprobiert und einen Blick in den Log file geworfen:
    Da ist folgendes zu lesen:

    Sep 6 11:32:05 localhost ConsoleMessage: Loading Shared IP extension
    Sep 6 11:32:05 localhost ConsoleMessage: Starting printing services
    Sep 6 11:32:05 localhost SystemStarter: Shared-IP-Erweiterung wird geladen
    Sep 6 11:32:05 localhost SystemStarter: Die Druckerdienste werden gestartet
    Sep 6 11:32:06 localhost ConsoleMessage: Loading IP Firewall extension
    Sep 6 11:32:06 localhost SystemStarter: IP-Firewall-Erweiterung wird geladen
    Sep 6 11:32:07 localhost kernel: IP packet filtering initialized, divert enabled, rule-based forwarding enabled, default to accept, logging disabled
    Sep 6 11:32:07 localhost kernel: IPv6 packet filtering initialized, default to accept, logging disabled
    Sep 6 11:32:07 localhost kernel: IP firewall loaded
    Sep 6 11:32:07 localhost ConsoleMessage: Starting internet services
    Sep 6 11:32:07 localhost SystemStarter: ?Internet Services? werden gestartet
    Sep 6 11:32:07 localhost xinetd[265]: 265 {init_services} no services. Exiting...
    Sep 6 11:32:07 localhost SystemStarter: Systemstart beendet.

    Leider kann ich damit nicht direkt was anfangen!
    Ich habe auch mal den Rambaustein test gemacht!
    D.H. einen ausgebaut, probiert, und dann getauscht!
    Es macht aber keinen Unterschied!
    Dann müssten jetzt zufällig beide kaputt sein :-(

    Zu Tha Hammer:
    wenn ich das dvd fenster kleiner mache oder nach unten rechts in den dock schiebe(dann hört man nurnoch den ton)
    und der rechner dann einfriert geht wirklich nichtsmehr!
    Maus macht nichtsmeht, finder für programm sofort beenden aufrufen geht nicht mehr, nix nix nix!
    Nur noch neustart! :-(
     
  8. Blaupunkt

    Blaupunkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    03.02.2005
    Moin,

    unter 10.3. hatte ich sowas auch schon mal...welche Version des DVD-Players ist installiert?

    MfG Blaupunkt
     
  9. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    01.06.2004
    Du kannst auch mal zu Testzwecken den Rechner öffnen, Klappe auf, und offen lassen.
    Den Ram umstecken zwischen den Plätzen oder mal einen raus lassen usw. Am Besten wäre aber, du machste Dir vorher mal ein ordentliches Backup!
     
  10. jj-records

    jj-records Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.09.2006
    Hi Blaupunkt:
    Ich hatte auf der 2.Harddisk 10.4.7 installiert!
    Da friert er auch bei der DVD funktion ein!
    Angemerkt:
    Die DVD version weiß ich jetzt nicht ausm kopf, aber ist halt dieser DVD Player
    der standart mit dem Betriebssystem dabei ist!
    Friert aber auch unter anderen Anwendungen ein!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Qucksilver friert ein Forum Datum
Mac Pro Mid 2010 friert ein und liefert nach Neustart kein Bild Mac Pro, Power Mac, Cube 02.06.2016
Bildschirm friert ein, Mauszeiger lässt sich noch bewegen Mac Pro, Power Mac, Cube 27.01.2016
HILFE! MacPro friert ein Mac Pro, Power Mac, Cube 09.01.2012
Mac Pro friert ein (Fehlermeldung anbei) Mac Pro, Power Mac, Cube 13.04.2011
MacPro friert zwischendurch ein Mac Pro, Power Mac, Cube 22.10.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche