G4 Prozessor in G3 ??

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Dennz2012, 27.12.2005.

  1. Dennz2012

    Dennz2012 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
    Nabend!

    Eine Frage, kann ich einen G4 350Mhz Prozessor in einen G3 B/W einbauen. Also den aus dem G3 einfach austauschen?

    Viele Grüße und einen schönen Abend weiterhin :)
     
  2. sascha30

    sascha30 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    01.10.2004
    ja, kannst du.
     
  3. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    MacUser seit:
    22.08.2004
    nur wenn es ein g4 PCI war!
     
  4. Otiss

    Otiss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.137
    Zustimmungen:
    149
    MacUser seit:
    28.12.2003
    Stimmt nur solltest Du erwähnen das er ein Firmwareupdate unter OS 9
    machen muß...
    2.) welcher G3 B/W der letze oder der erste der Baureihe wäre wichtig.

    MfG Otiss
     
  5. Dennz2012

    Dennz2012 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
    Es ist ein G3 300MHz. Somit schätze ich der erste?!

    Wollte mir dann schnell die hier kaufen: Prozessor

    ich sehe nur gerade: Das ist ne AGP Karte! Passt die überhaupt oder hat das nix zu sagen....
     
  6. Dennz2012

    Dennz2012 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
    Und dann habe ich noch nebenbei ein Problem, habe mir ne Festplatte mit 160GB gekauft. Der Mac zeigt immer nur 127 an. Also quasi eine 120GB Platte...
    Warum is das so? mir fehlen 40GB??!!!
     
  7. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Der Controller im Powermac G3 kann nur 128GB adressieren. Das ist normal.
     
  8. NicolasX

    NicolasX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.02.2005
    Der Onboard ATA controller ALLER Rev1 B&W hatte nen Bug, wenn Platten >8GB angeschlossen werden, schrottet der Bug nach und nach die Daten;)

    http://www.xlr8yourmac.com/G3-ZONE/yosemite/IDE/


    Wenn es eine ZIF CPU ist geht daß, du mußt allerdings die Jumper auf dem Mainboard ändern, um den Takt der CPU anzupassen, sonst läuft die auch nur mit 300MHz oder gar nicht.


    Gruß

    Nicolas
     
  9. Dennz2012

    Dennz2012 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
    GENAU DAS PROBLEM hatte ich. Dann bin ich ja doch nicht blöde ;)! Hatte alles sauber auf die neue Platte kopiert, mache nen Neustart und plötzlich voll viele Daten nicht mehr da, und ich dachte schon ich hätte sie doch nicht kopiert. Das Problem war nur, ich hatte die Daten nach dem kopieren immer gleich in Papierkoprb gesteckt, und tschüss. Jetzt habe ich alle Daten auf 2 Platten. Aber beide im G3.. Was ist denn wenn ich mir sonen kleinen IDE Controller (Raid) für den G3 hole. Laufen dann mehrere Festplatten ohne Fehler?
     
  10. Dennz2012

    Dennz2012 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
    Ach du *******e. Wo finde ich denn die Jumper auf dem Mainboard? und woher soll ich wissen wie die Jumper dann gesetzt werden müssen? Habter das schonmal gemacht?
    Wenns sich nicht lohnt und das Ding dann nicht schneller läuft lasse ich es lieber!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Prozessor
  1. markusconny
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    675
    markusconny
    22.11.2015
  2. Babaganoush
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.276
    mrwho
    09.12.2013
  3. speedy2006
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    854
    zondas
    08.03.2015
  4. -wolf-
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.046
    -wolf-
    11.10.2012
  5. Bananamango
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    2.110
    Polobear
    20.02.2012