G4 per Terminalbefehl in den Ruhezustand setzen.

Diskutiere mit über: G4 per Terminalbefehl in den Ruhezustand setzen. im Mac OS X - Unix & Terminal Forum

  1. v-X

    v-X Thread Starter Gast

    Der Rechner wird ausschließlich über Apple Remote Desktop
    gesteuert, denn er steht im Keller.
    Jetzt würde ich den Rechner, wenn er nicht gebraucht wird gerne
    in den Ruhezustand versetzen, damit man ihn per Adminzugriff über Ethernet
    wieder aufwecken kann.
    Gibt es dazu nen Befehl fürs Terminal?

    gruß, Oliver
     
  2. Horror

    Horror MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    03.02.2003
    Ich habe dafür ein AppleScript, was ich im Terminal ausführen könnte:

    PHP:
    tell application "Finder"
        
    activate
        
    try
            
    sleep
        on error
            display dialog 
    "Sorry. This machine is not configured to sleep." buttons {"OK"} default button 1 giving up after 50
        end 
    try
    end tell
    Die Sache mit der Fehlerausgabe ist bei dir nicht so sinnvoll, da du die Meldung ja nicht siehst ;) Ich verwende das Script eigentlich nur, um den Rechner nach Aufnahmen mit der dbox schlafen zu legen/auszuschalten, welches dann via CronJob ausgeführt wird. Aufgerufen wird das im Terminal mit

    PHP:
    osascript Scriptname.scpt; exit
    Das exit beendet dann die aktuelle SSH-Session (ich vermute du wirst das mit SSH machen) und loggt sich beim Rechner wieder aus.

    Dirk
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2005
  3. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Wenn Du ne ssh Verbindung zu dem Rechner hast, kannst Du es so machen:
    osascript -e 'tell Application "System Events" to sleep'

    Die ssh Verbindung bleibt dann stehen.
    Wenn Du das nicht möchtest kannst Du sie folgendermaßen beenden:
    killall ssh
    Das ist allerdings nur dann ratsam, wenn es die einzige aktuelle ssh Verbindung ist.

    HTH
     
  4. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Und hier gleich noch eine Lösung ohne ssh, die vorhin nicht auf Anhieb funktioniert hatte.
    Auf dem Rechner im Keller müssen in Sharing "Entfernte Apple Events" aktiv sein.
    osascript -e 'tell application "System Events" of machine "eppc://192.168.100.13"' -e 'sleep' -e 'end tell'
    Es geht ein Authentifizierungsfenster auf (wenn Du nicht ohnehin schon einen Eintrag im Keychain hast).
    Passwort eingeben, Enter und ab in die Heia :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - per Terminalbefehl den Forum Datum
Adminrechte dem User per Terminal entziehen Mac OS X - Unix & Terminal 21.02.2014
Deinstallation per Terminal Automatisieren (CS5.5) Mac OS X - Unix & Terminal 29.04.2013
UserAgent von Safari per terminal herausfinden Mac OS X - Unix & Terminal 30.11.2012
Automatische Anmeldung per Remote Desktop auf mehreren Rechnern deaktivieren Mac OS X - Unix & Terminal 26.10.2011
SSH Login zum Server per Mac Terminal Permission denied, please try again Mac OS X - Unix & Terminal 17.07.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche