G4 MDD - partitionieren und booten!?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Tim, 09.07.2003.

  1. Tim

    Tim Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.07.2003
    hallo forum,

    ich habe gestern meinen g4 mdd bekommen, der ja laut apple beide systeme booten können soll. ich habe schon viel erfahrung mit den kisten, war jedoch ein jahr "off" und stehe nun vor einem problem:

    mein ziel war es, die kiste mit ner g4 9.2.2 cd zu booten, was auch geklappt hat. dann wollte ich die platte partitionieren, erst 9.2.2 und dann mac-os x auf ne separate partition installieren (wobei noch andere partitionen für daten/fonts etc. existieren sollten). zu guter letzt wollte ich mac os x dazu bemühen, das installierte 9.2.2. bei bedarf als classic zu booten... soviel zu meinem plan...

    das booten mit 9.2.2 klappte auch gut; leider konnte kein volume zur partitionierung gefunden werden. was läuft falsch?

    dann dachte ich mir naja, machste mal das ASR von os x drauf. natürlich war die ganze platte zugeballert. dann versuchte ich, daß mitinstalliert classic zu booten mittels "startvolume". leider tauchte der ordner nicht auf.....AAARRGH...

    kann mir jemand helfen?

    gruss und danke
    tim
     
  2. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    31.08.2002
    hallo Tim,
    erst mal glückwunsch zu deinem neuen clap
    Ich würde von der OS X Install CD starten das System normal Installieren mit Classic und dann kannst du ja immer noch den Systemordner vom 9er auf die andere Partition kopieren wenn die Installation fertig ist.
    Wichtig ist da Du die Option Treiber für OS 9 mit installieren anwählst.
    gruß
     

Diese Seite empfehlen