G4 iMac 800 Mhz, 256 MB RAM _ Wieviel RAM geht noch?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von sunnystef, 28.06.2004.

  1. sunnystef

    sunnystef Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.11.2002
    Eine Frage:

    Ich besitze seit gut 2 Jahren einen G4 iMac mit 800 Mhz und 256 MB RAM. Habe OS 10.3 drauf und ärgere mich ab und zu über zu langes "Zögern" beim ausführen der Programme, abspeichern, schließen der Fenster usw.

    Wieviel MB RAM kann ich noch in den Zusatzslot stecken? Laut meiner Info höchstens 512, oder?

    Danke für Eure Antworten

    Steffi
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.510
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Unten unter der Blechplatte kannst du ein SO-Dimm vom 512MB einbauen.

    Wenn du den iMac aufschraubst, dann kannst du den inneren Riegel (SD-Ram PC 133) auch gegen einen 512MB austauschen.

    Also maximal 1Gb gehen rein!
     
  3. macprediger

    macprediger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.07.2003
    Hallo,

    Aufrüsten auf 1GB ist ratsam....wenn Du schon dabei bist kannste auch glich die HD gegen eine größere tauschen!

    Anleitung gibtshier

    hab ich auch gemacht.....sehr einfach zu machen...wichtig ist nur ausreichend kühlpaste nach dem umbau aufzutragen!

    gruss vom Macprediger
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac Mhz RAM
  1. nixon
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    948
    t_h_o_m_a_s
    09.02.2010
  2. iAlles
    Antworten:
    48
    Aufrufe:
    1.478
    FixedHDD
    19.10.2009
  3. TZU
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    2.406
  4. byfischer
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    480
    JavaEngel
    29.05.2006
  5. chris_26
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.096
    chris_26
    22.04.2004