G4 findet keinen Systemordner

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von Gelzomino, 28.11.2003.

  1. Gelzomino

    Gelzomino Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    163
    MacUser seit:
    27.11.2003
    Ich habe das Problem, daß mein G4 MDD 1,25 GHz immer nachdem er abgestürzt ist und ich ihn neu starte, keinen Systemordner findet.

    Wie kann ich dieses Problem dauerhaft beseitigen?????
     
  2. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    MacUser seit:
    24.10.2003
     

    Generell hilft meist das Zurücksetzen des PRAMs. Boote den Rechner und halte dabei die Tasten apfel+alt+p+r gleichzeitig gedrückt, bis der Rechner 3-4 Mal neu gestartet ist. Dabei werden solche Einstellungen wie Startvolume, Monitorauflösung usw. zurückgesetzt, was schon häufig die kleineren probleme behebt. Wenn der Rechner dann hochgefahren ist, gehst Du ins Kontrollfeld "Startvolume" und wählst das Startvolume Deiner Wahl. Das war's.

    P.S. Wie oft stürzt der denn ab??? Ich würde erst mal dieses Problem beheben. Vielleicht sogar mal das System neu installieren, wenn das häufig vorkommt.
     
  3. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    31.08.2002
    Wenn Du den Parameter RAM gelöscht hast stelle in den Systemprefernces>Startvolume deine Festplatte ein und sichere diese Einstellung, dann sollte er es behalten.
     
Die Seite wird geladen...