G4/AGP bootet bei 2 IDE-HDs nicht ?!?! Zu Hülf...

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von MacSimizeDenver, 05.03.2005.

  1. MacSimizeDenver

    MacSimizeDenver Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.12.2003
    Jiep, so isses und nicht anders. Obwohl anderes ganz schön wär.

    Habe in meinem G4/400 Sawtooth eine 40gig SeagateST340823A zu laufen. Darauf läuft 10.3.8

    Eine andere Platte sollte jetzt da rein...Seagate Medialist 6424 (ST36424A).

    Beide sind als CableSelect gejumpert...aber wenn ich das so hochfahre bootet er entweder nur bis zu einem komplett hellgrauen Bild oder, bei viel Glück, bis zum Apfel....dann ist Schluß.

    Soweit ich weiß müssen die Platten auf CableSelect gejumpert sein, da MacOS die selbst verwaltet.

    Nochwas, im Setup von Panther hatte ich das Pestplatten-Dienstprogramm gestartet....dort wird keine der Platten angezeigt.

    Stöpsel ich die zweitew Platte wieder ab bootet der Mac in OSX komplett hoch, ohne Macken.

    Häh???

    Wie kriege ich das Ding mit zwei Platten gebootet?
     
  2. shivers

    shivers MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.02.2005
    also bei mir läuft keine platte auf cable select.

    stell einfach deine systemplatte auf master und dann die andere auf slave und teste.
    ist ja kein act und sollte dann funzen.

    gruß
    chris
     
  3. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Hallo,

    im Gegenteil, stelle auf Master/Slave um, weil das weniger Probleme gibt, da
    - Mac OS X dies nicht selbst erkennen muß
    - die Bootzeit um ein paar Sekündchen verkürzt wird (ganz wichtig :D :D ) ;)

    Mit der "Apple Hardware Test CD" erfährst Du ob die Jumper/Verkabelung richtig ist.

    Viele Grüße
    Michael
     
Die Seite wird geladen...