G4 533MHz: cpu aufrüsten, wireless lan nachrüsten

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von florianknoblich, 02.08.2005.

  1. florianknoblich

    florianknoblich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.08.2005
    Hy habe einen powermac 533Mhz, Buss 133MHz, Ram 1GB (erweiterbar auf max. 1,5GB!?):
    will ihn für fast ausschließlich fotoshop anwendungen zu einem vernünftigen Preis leistungsfähiger haben.
    1. Was haltet ihr von den cpu upgrades wi zb. "OWC Mercury Extreme G4/933MHz-1GHz with 2MB L3 Cache for PowerMac G4"(3 Jahre Garantie) für 195 $. Wie sehr sollte ich ihn aufrüsten geht von diesen 1GHz bis "Sonnet Encore ST G4 1.7 GHz CPU Upgrade"( drei Jahre Garantie) für 399,95 EUR und noch teurer und noch schneller. Bremst mein Computer nicht an allen anderen Ecken...
    Außerdem würde ich gerne ans wireless lan und dieser Computer hat für entsprechende Karte wohl keinen Steckplatz!? Und auch nur USB1!
    2. Wäre es nicht vielleicht eine bessere Lösung in einen Gebrauchten aber wesentlich stärkeren G4 zu investieren?
    Allerdings was bekomme ich für meinen und was muß ich hinlegen für einen gebrauchten stärkeren. Reicht es wenn ich da 399;- drauflege? Und Garanie habe ich dann auch nicht?
     
  2. Danyji

    Danyji Banned

    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.11.2004
    Ich habe meinem G4 eine Sonnet 1,4 GHz gegönnt, ATI 8500, mehr RAM, DVD-Brenner, neue Lüfter etc.. Letztenendes steht jetzt ein Dual G5 2 GHz hier, der in allen Belangen mindestens doppelt wenn nicht gar dreimal so schnell ist. Für den G4 habe ich die Aufrüstkosten nicht rausbekommen. Ich hätte den G4 also vorher wegwerfen sollen und gleich nen G5, wäre billiger gewesen. Also überlege dir das gut.
     
  3. Bierbauch

    Bierbauch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.05.2002
    Habe mir eine Sonnet Encore G4/1333 geleistet hat mich nur 290 € bei kannstkaufen.de gekostet. Ist bei denen gerade im Angebot. :D
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    USB 2.0 ist auch recht billig nachzurüsten so ab 10,00 € und Airport geht auch der Steckplatz ist vorhanden.
     
  5. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Nein, er bremst nicht wirklich aus, wenn Du eine schnellere CPU einbaust. :D
    1Ghz ist schon ganz ok für einen G4, der Unterschied ist spürbar.
    Genügend Spiecher und eine schnelle Festplatte sind auch hilfreich.

    Ich kann nur aus Erfahrung zu Airport raten, ausser Du willst ein 54 Mbit Netz aufbauen.
     
  6. florianknoblich

    florianknoblich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.08.2005
    Sorry für die vorschnelle Frage,
    habe es ganz einfach selber rausbekommen!
    Falls es jemand anderes interessiert:
    - Ne PCI USB2 Karte kostet bei Gravis 11,99 Euro
    - Mann kann ne 11Mbit Airportkarte einsetzen die angeblich für einfaches surfen reicht. (2000 DSL!?) Und mehr wird nicht verlangt.
    (Die billigere Variante ist allerdings ein USB Stick und auch hier reicht angeblich USB1!?)

    ((((Ups,
    - sag mir doch bitte, wie ich für 10,- Euro auf USB2 aufrüsten kann.
    Hast Du ein Link? (Wäre ja ein Ding!)
    - und bist Du dir ganz sicher, dass es einen Steckplatz für Airport beim powermac 533Mhz gibt?
    Und muß ich dann die teure Appel Airportkarte kaufen?)))

    Hört sich langsam an, als könnte ich diese Maschiene retten, was mich sehr glücklich macht.

    Danke an alle!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2005
  7. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hier die habe ich selber schon in einen Mac eingebaut uns sie läuft einwandfrei http://cgi.ebay.de/4-Port-USB-2-0-P...ryZ47728QQssPageNameZWD4VQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Ja er hat definitiv einen Airport Steckplatz .
     
  8. florianknoblich

    florianknoblich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.08.2005
    Klasse ein Tester!
    Erst mal ein großen dank für das Link.
    Und jetzt ein paar Fragen:
    1. Was für einen Powermac hast Du denn?
    2. Was hast Du sonst noch so aufgerüstet?
    3. Und wie läuft die Kiste jetzt?
    (4. Falls Du zufällig Erfahrungen auf Deinem Computer mit folgendem hast, gib mir doch auch darauf Antwort: Wie läuft Bildbearbeitung in hoher Auflösung bis in Postergröße?)
     
  9. florianknoblich

    florianknoblich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.08.2005
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2005
  10. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    @florianknoblich

    Du brauchst keine Treiber die bringt das OS X System Mit was bei MS eben halt nicht gegeben ist.
     

Diese Seite empfehlen