G4 400Mhz aus Sawtooth mit ZifCarrier in einen 9600?

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von El Jarczo, 08.06.2005.

  1. El Jarczo

    El Jarczo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    07.07.2004
    Nabend,
    ist es möglich einen G4 400 aus einem Sawtooth G4 mit einer Zif Carrier Karte (z.B. von Xlr8) in einem Powermac 9600 zu betreiben?

    MfG,
    Christian
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    In einem G4 Sawtooth ist kein Zif CPU da ist ein AGP drin so das es nicht geht.
     
  3. El Jarczo

    El Jarczo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    07.07.2004
    Ähm, ist AGP nicht der Grafikkarten Slot?
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Ja aber auch die CPU´S tragen diese Bezeichnung siehe >hier<
     
  5. El Jarczo

    El Jarczo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    07.07.2004
    Ah,
    danke für die Hilfe, ich dachte immer das Alle G3's und G4's den Zif Sockel hatten.
     
  6. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Der erste G4 der "Yikes" oder auch PCI Graphics war der letzte Mac mit einem Zif CPU & PCI Grafikkarte. :)
     
  7. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.144
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    858
    MacUser seit:
    18.03.2004
    ...wenn ich mich nicht irre, war der Sawtooth sogar der erste AGP G4. :D
     
  8. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Das ist ja auch der logische Umkehrschluss meiner Erläuterung :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen